Einladung zur Sinnlos Maßnahme bekommen...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
B

bergman

Gast
Hallo guten Abend

Ich möcht hier einmal eure Meinung dazu höhren zu so einer Sinnlos Maßnahme :icon_evil: und was man da gegen tun kann.Leider bleibt mir nicht viel Zeit um Termin der Infoveranstaltung am Donnerstag,es ist mir auch noch nicht bekannt wan es losgehen soll mit der ganzen Maßnahme.Probearbeiten bei einen Unternehmen bis zu vier Wochen. :icon_evil: Seht euch mal bitte die Einladung und die anderen Unterlagen mit an die mit der Post heute dabei waren.

Mit vielen Dank und schönen Grüßen :icon_klatsch:

bergman
 

Anhänge

  • Bild1.jpg
    Bild1.jpg
    189,4 KB · Aufrufe: 312
  • Bild1 (1).jpg
    Bild1 (1).jpg
    301,6 KB · Aufrufe: 213
  • Bild1 (2).jpg
    Bild1 (2).jpg
    164,8 KB · Aufrufe: 425
  • Bild a.jpg
    Bild a.jpg
    111,9 KB · Aufrufe: 244
  • Bild a (1).jpg
    Bild a (1).jpg
    112,6 KB · Aufrufe: 186
  • Bild a (2).jpg
    Bild a (2).jpg
    60,6 KB · Aufrufe: 159

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.818
Bewertungen
6.322
Hast du eine EGV unterschrieben oder liegt ein VA vor? Zur Informationsveranstaltung musst du hin. Das ist als Meldezweck und -ort zulässig. Allerdings musst und solltest du da nichts, aber auch garnichts!, unterschreiben. Hingehen, zuhören, freundlich nicken, nichts unterschreiben und wieder gehen.
 
B

bergman

Gast
Hast du eine EGV unterschrieben oder liegt ein VA vor? Zur Informationsveranstaltung musst du hin. Das ist als Meldezweck und -ort zulässig. Allerdings musst und solltest du da nichts, aber auch garnichts!, unterschreiben. Hingehen, zuhören, freundlich nicken, nichts unterschreiben und wieder gehen.


Nein ich habe dazu keine EGV Unterschrieben und es gibt auch keine EGV wo die trin steht.

Mit vielen Dank und schönen Grüßen :icon_klatsch:

bergman
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.818
Bewertungen
6.322
Ok, dann besteht deine "Pflicht" lediglich darin, dass du an dem Informationsgespräch teilnimmst. Nicht vergessen NICHTS zu unterschreiben. Meist wird einem nämlich bei so einer Veranstaltung eine EGV untergeschoben, um sich direkt mit Teilnehmer "einzudecken", um sich damit die Fördermittel von der BA/JC zu sichern. Erst wenn du da unterschreibst bist du auch verpflichtet dort teilzunehmen. Also sei vorsichtig und glaub den Drohungen, die man dir sicherlich entgegenbringen wird wenn du nicht unterschreibst, nicht!
 
B

bergman

Gast
Anwesenheitsbestätigung...

Hier habe ich mir eine Anwesenheitsbestätigung schon angefretigt.

VG

bergmann :icon_klatsch:
 

Anhänge

  • Anwesenheitsbestätigung.doc
    23,5 KB · Aufrufe: 124

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.818
Bewertungen
6.322
Bei einem ähnlichen Fall hat das SG sogar beschlossen oder geurteilt, dass es völlig ausreichend sei, wenn sich der HE seine Anwesenheit selber auf der Einladung bestätigt, wenn sich dazu keiner vom JC in der Lage sieht. Leider kann ich mich nicht mehr erinnern, um welchen User es sich gehandelt hat. Vielleicht weiß jemand aber genaueres dazu.
 
B

bergman

Gast
Bei einem ähnlichen Fall hat das SG sogar beschlossen oder geurteilt, dass es völlig ausreichend sei, wenn sich der HE seine Anwesenheit selber auf der Einladung bestätigt, wenn sich dazu keiner vom JC in der Lage sieht. Leider kann ich mich nicht mehr erinnern, um welchen User es sich gehandelt hat. Vielleicht weiß jemand aber genaueres dazu.

Das wäre nicht schlecht wenn es dazu eine Info gäbe.
Danke an alle in voraus. :icon_daumen:

VG

bergman :icon_klatsch:
 

BiancaBerlin

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
14 Januar 2012
Beiträge
1.257
Bewertungen
338
Bei einem ähnlichen Fall hat das SG sogar beschlossen oder geurteilt, dass es völlig ausreichend sei, wenn sich der HE seine Anwesenheit selber auf der Einladung bestätigt, wenn sich dazu keiner vom JC in der Lage sieht. Leider kann ich mich nicht mehr erinnern, um welchen User es sich gehandelt hat. Vielleicht weiß jemand aber genaueres dazu.

Alternativ könnte man wie zu normalen Meldeterminen doch auch hier einen Beistand mitnehmen, der im Fall der Fälle die Anwesenheit bezeugt. :icon_mrgreen:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten