Einladung zum Vorstellungsgespräch von ZAF. Wie abwehren?

Leser in diesem Thema...

E

ExUser 44074

Gast
Hatte ja auch eine Einladung von einer Zeitarbeitsfirma:

Kann ich das so schreiben??


Betr. Ihr Schreiben vom XXXX

Sehr geehrter Herr XX,


vielen Dank für Ihre freundliche Einladung zum Vorstellungsgespräch am XXXXXX in Ihrem Unternehmen, obwohl ich mich noch überhaupt nicht bei Ihnen beworben hatte.
Allerdings ist die Fahrtkostenübernahme nicht geregelt.
Da Sie diese ausgeschlossen haben, muss ich die Fahrtkosten erst beim Jobcenter beantragen.
Sobald das Amt die Fahrtkosten übernommen hat melde ich mich gerne bei Ihnen mit einem neuen Termin zum Vorstellungsgespräch.
Sie haben doch sicherlich Verständnis, dass ich das Ergebnis abwarten will.

Mit freundlichen Grüßen
 
E

ExUser 2606

Gast
AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein. Wie kann ich das umgehen?

Hast Du denn einen VV mit RfB fuer diese Zaf ? Wenn nicht, ist das ueberfluessig.
 
E

ExUser 44074

Gast
AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein. Wie kann ich das umgehen?

Nein keine RFB . Der VV kam am selben Tag an wie die Einladung der Sklavenfirma zum Vorstellungsgepräch
 
E

ExUser 2606

Gast
AW: Zeitarbeitsfirma lädt mich zum Vorstellungsgespräch ein. Wie kann ich das umgehen?

Wenn Du keine EGV hast, in der steht, dass Du Dich auf VVs ohne Rechtsfolebelehrung bewerben muss, würde ich das abheften und fertig.
 

amd_user

Elo-User*in
Mitglied seit
18 November 2007
Beiträge
378
Bewertungen
85
Du schreibst, du hast Einladung und VV am selben Tag erhalten? Also deinen Text würde ich so nicht raus schicken. Eher würde ich mich mit einer der hier gängigen Anti-ZAF -Bewerbung bewerben und dann abwarten, ob noch mal eine Einladung kommt (also frei nach dem Motto, du hast noch keine Einladung erhalten). Dann im Falle einer weiteren Einladung wie hier schon oft erwähnt, auf Zeit spielen (Fahrtkosten etc). So minderst du zumindest das Sanktionsrisiko.
 

amd_user

Elo-User*in
Mitglied seit
18 November 2007
Beiträge
378
Bewertungen
85
Ups, wohl überlesen. In dem Fall kann man sich das sparen. Ansonsten würde ich, wie schon erwähnt, den Weg nehmen (wenn eine RFB bei wäre).
 
Oben Unten