• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Einladung zum morgigen Handwerkstag

lilfame

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
18 Sep 2014
Beiträge
10
Bewertungen
0
Ich öffne gerade nichtsahnend den Briefkasten und habe eine Einladung zum Handwerkstag morgen im Briefkasten.

Darin steht was davon, dass ich mich um 12:30 an einem Stand einfinden müsse und mich anmelden muss.

Dort könne ich die Handwerksberufe kennenlernen.

Ich bin fertig ausgebildeter Mediengestalter und habe überhaupt nichts mit der Handwerksbranche am Hut. Ich habe auch nicht vor, mein Berufsbild zu wechseln und finde es völlig sinnfrei, morgen an einer solchen Veranstaltung teilzunehmen.

Kann ich auf dem rückseitigen Bogen einfach bei "Sonstige Gründe" angeben, dass Handwerk nicht meine Branche ist und ich bereits eine Ausbildung gemacht habe. Reicht das als Grund, morgen nicht aufzukreuzen?
 

Charlot

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Mrz 2011
Beiträge
2.937
Bewertungen
2.946
Ist da eine Rechtsfolgebelehrung dabei ?
Und wie ist die Fahrtkostenregelung, steht da was dazu ?

Ansonsten würde ich es nur als Hinweis verstehen.
 

lilfame

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
18 Sep 2014
Beiträge
10
Bewertungen
0
Nein, nichts von beiden.

Einfach nur ein Zettel mit "Einladung" oben drüber und dann

"Bitte kommen Sie zum angegeben Termin".

Dann ein Info-Feld, was man da alles machen soll und auf der 2. Seite der ganz normale Antwortbogen, den man auch für jeden Termin mit dem Sachbearbeiter/Vermittler bekommt, wo man angeben kann, aus welchen Gründen man nicht kommt.

Ich habe jetzt einfach angekreuzt, dass ich aus sonstigen Gründen nicht teilnehmen werde und habe dann eine halbe Seite in Word getippt, warum es für mich keinen Nutzen hat, daran teilzunehmen und ne Unterschrift druntergesetzt. :biggrin:

Geht das so?
 

gelibeh

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
20 Jun 2005
Beiträge
23.595
Bewertungen
17.047
Wozu der Aufwand? ohne Paragrafen und Rechtsfolgebelehrung würde ich das wie einen Werbezettel behandeln.
 

lilfame

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
18 Sep 2014
Beiträge
10
Bewertungen
0
ich weiß nicht, das Jobcenter ist mir sehr suspekt. Da hab ich schon alles mitgemacht. Ich denke, so geh ich auf Nummer sicher, umsonst haben sie den Zettel ja nicht beigelegt schätze ich. Online unter Termine steht der auch und ne SMS hab ich auch bekommen mit der Terminerinnerung.

Das Jobcenter ist einfach :icon_motz:
 

Charlot

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
5 Mrz 2011
Beiträge
2.937
Bewertungen
2.946
ich weiß nicht, das Jobcenter ist mir sehr suspekt. Da hab ich schon alles mitgemacht. Ich denke, so geh ich auf Nummer sicher, umsonst haben sie den Zettel ja nicht beigelegt schätze ich. Online unter Termine steht der auch und ne SMS hab ich auch bekommen mit der Terminerinnerung.

Das Jobcenter ist einfach :icon_motz:
Zuerst einmal solltest Du Deine Tel-Nummer beim JC löschen lassen.

Ich lade Dich nun zu mir ein, morgen zum Grillfest.

Wenn Du magst, kannst Du konmen, aber verpflichtet bist du dazu nicht, oder ?
Wenn Du magst, kannst Du mir auch absagen, aber verpflichtet bist Du dazu nicht, oder ?

Und nichts anderes ist diese Einladung zur Handwerksmesse.
 
Oben Unten