"Einladung zum Bewerbertag, ausserhalb JC, mit falscher RFB - soll ich da hinigehen?" (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

DeQuill

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 Oktober 2015
Beiträge
232
Bewertungen
88
Klinke mich mal hier ein.
Habe für kommenden Donnerstag auch eine Einladung zum Bewerbertag -Firma Robert-Half IT.
War auch so mit dem Arbeitgeberservice abgesprochen.
Allerdings bekomme ich jetzt noch eine offizielle Einladung mit RFB, von der Agentur für Arbeit erhalten, bin ja eigentlich beim Jobcenter.
Zudem ist der Termin jetzt in den Räumen der Firma, sollte eigentlich in der Agentur sein, da gibt es wohl verschiedene Meinungen ob, das ein zulässiger Meldeort ist.

Habe nochmal in meinen Unterlagen geschaut und festgestellt, dass ich mich da schon zweimal beworben habe und jeweils keine Antwort erhalten habe.
Eigentlich habe ich auf solche Firmen, die noch nicht mal eine Absage schicken keinen Bock.
Kann es mir negativ ausgelegt werden, wenn ich bei besagter Firma nochmal nachfrage, ob Sie überhaupt Interesse an mir haben, da sie bisher nie auf Bewerbungen reagiert haben und denen mein Profil schicken. sehe nicht ein zu jedem Termin alles wieder neu auszudrucken. Oder kann sowas dann ggf. sanktioniert werden, wenn ich mich bei denen vorab melde und einen negativen Eindruck mache?

@Moderatoren: wenn es doch nicht hier reinpasst sorry, bitte verschieben.

Dann ausserhalb des JC in den Räumen der ZAF wohl erst recht nicht.
Einfach nicht hingehen, oder vorher das Jobcenter informieren?

Oder einfach abwarten ob was nachkommt?
Kann ja auch ggf. den Zugang der Einladung bestreiten.
 

Texter50

Super-Moderation
Mitglied seit
1 März 2012
Beiträge
7.685
Bewertungen
8.827
AW: Bewerbertag Randstad übr die AfA - bitte um Tipps, wie ich mich verhalten soll

Dann ausserhalb des JC in den Räumen der ZAF wohl erst recht nicht.
Einfach nicht hingehen, oder vorher das Jobcenter informieren?

Oder einfach abwarten ob was nachkommt?
Kann ja auch ggf. den Zugang der Einladung bestreiten.
Das Bestreiten des Zugangs der Einladung sollte man sich als letztes Mittel vorbehalten. :icon_stop:
Kannste Deine Einladung bitte einmal anonymisiert hochladen?

Beachte bitte, dass folgende Angaben geschwärzt sind bzw. nicht abgetippt werden sollten:

- alle Personenangaben
- alle Ortsangaben
- Deine Kundennummer / BG-Nummern
- alle Kontaktmöglichkeiten Deiner Agentur für Arbeit
- alle Unterschriften
- einen möglicherweise vorhandenen QR-Code

Datumsangaben aber bitte sichtbar lassen bzw. abtippen.
 

DeQuill

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 Oktober 2015
Beiträge
232
Bewertungen
88
AW: Einladung zum Bewerbertag - schon zweimal da beworben und jeweils keine Antwort erha

Also hier die Einladung und RVB.

Einladung wie man sieht von der Agentur für Arbeit, wo ich einen Termin bei Arbeitgeberservice hatte, bin
aber beim Jobcenter. Auch die RVB scheint eine von der Agentur zur sein, die sich auf ALG1 bezieht, wenn ich
das richtig sehe. Und er Termin ist bei der ZAF.

Den Vermittlungsvorschlag habe ich erhalten, ich bearbeite die immer online in der Jobbörse.
Dort stand schon direkt der Status "Absage erhalten", daher auch nicht erneut beworben.
Habe mich da zuletzt ende 2013 beworben.
 

Anhänge

DeQuill

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 Oktober 2015
Beiträge
232
Bewertungen
88
AW: "Einladung zum Bewerbertag, ausserhalb JC, mit falscher RFB - soll ich da hinigehen?

Die RVB ist wohl nicht gültig, sehe ich das richtig?
Aufgrund dessen habe ich wohl bei nicht erscheinen keine Sanktionen zu befürchten?
 

karuso

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
15 Oktober 2015
Beiträge
927
Bewertungen
1.045
AW: "Einladung zum Bewerbertag, ausserhalb JC, mit falscher RFB - soll ich da hinigehen?

Hatte vor etwa 5 Wochen auch so ein Bewerbertag bei BA aber ohne RFB war tecops zwecks IT Mitarbeiter aber um Konflikte mit meinem SB zu umgehen bin ich einfach hin ohne irgendwelche Unterlagen.Rein in BA Gebäude da war dann auch schon einer von der BA und wollte wissen wie mein Name ist wegen Anwesenheit wo er dann auch ein Kreuz machte.Danach ging ich noch auf die Toilette und anschliesend aus eine Seitentür wieder raus und nach Hause.Kam auch nichts hinterher.:icon_hihi::icon_hihi:
 

DeQuill

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
22 Oktober 2015
Beiträge
232
Bewertungen
88
AW: Einladung zum Bewerbertag - schon zweimal da beworben und jeweils keine Antwort erha

Und? Gehst du hin?
Nein ich habe mich AU gemeldet, damit bin ich erstmal auf der sicheren Seite.
Aber eine neue Einladung wird sicher erfolgen denke ich.
 

Chrisman

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
8 März 2013
Beiträge
1.675
Bewertungen
1.240
AW: "Einladung zum Bewerbertag, ausserhalb JC, mit falscher RFB - soll ich da hinigehen?

Ich drücke die Daumen, dass dies nicht erfolgen wird.
 

Zeitkind

Super-Moderation
Mitglied seit
30 Januar 2015
Beiträge
4.291
Bewertungen
13.244
AW: "Einladung zum Bewerbertag, ausserhalb JC, mit falscher RFB - soll ich da hinigehen?

Auch die RVB scheint eine von der Agentur zur sein, die sich auf ALG1 bezieht, wenn ich das richtig sehe.
Das siehst Du richtig. Demnach können sie Dir eine Leistung, welche Du nicht beanspruchst, für eine Woche sperren. :icon_hihi:
ich bearbeite die immer online in der Jobbörse.
Das habe ich mir abgewöhnt und den Account auslaufen lassen. Die Sklavenbörse muß ich nicht auch noch unterstützen.

@DeQuill
Ich würde auf diesen Mist garnicht reagieren und mit Freude auf eine Anhörung warten.
Da wäre ich ja ganz gespannt auf die Begründung. :icon_pfeiff:
Gelegenheit, dem dämlichen SB seinen Schwachsinn um die Ohren zu hauen und mit ner FAB zu winken.
Kannst ihn ja fragen, ob ihr nicht qualifizierungsgemäß die Stühle tauschen wollt.

Danach ging ich noch auf die Toilette und anschliesend aus eine Seitentür wieder raus und nach Hause.Kam auch nichts hinterher.
Alles richtig gemacht. Ich bekomme vor ZAF und PAV auch immer Schiß ... :icon_mrgreen:
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.055
AW: "Einladung zum Bewerbertag, ausserhalb JC, mit falscher RFB - soll ich da hinigehen?

Rein in BA Gebäude da war dann auch schon einer von der BA und wollte wissen wie mein Name ist wegen Anwesenheit wo er dann auch ein Kreuz machte
Nächstes Mal auf einer Einladungskopie noch einen Stempel machen lassen. Ich war als Beistand mal bei so einer Veranstaltung dabei, da mussten die erst nach einem Stempel suchen. Wir blieben aber hartnäckig.
 

karuso

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
15 Oktober 2015
Beiträge
927
Bewertungen
1.045
AW: "Einladung zum Bewerbertag, ausserhalb JC, mit falscher RFB - soll ich da hinigehen?

Nächstes Mal auf einer Einladungskopie noch einen Stempel machen lassen. Ich war als Beistand mal bei so einer Veranstaltung dabei, da mussten die erst nach einem Stempel suchen. Wir blieben aber hartnäckig.
Da es ohne RFB war war es mir egal hätten ja nicht sanktionieren können.Die Einladung habe ich natürlich nicht weggeworfen als Beweis man weiß ja nie.:biggrin::biggrin::biggrin:
 

Frank71

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 Juli 2010
Beiträge
2.487
Bewertungen
1.929
AW: "Einladung zum Bewerbertag, ausserhalb JC, mit falscher RFB - soll ich da hinigehen?

@Karuso...toller Auftritt beim Besuch in der BA-Hölle, bei so einer Fleischbeschauung kommt doch sowiso nicht viel raus,außer es füllt sich Kräftig der Bewerberpool bei den Sklavenhändlern !
 
Oben Unten