Einladung Zeitarbeit / Personaldienstleister im Haus der Arbeitsagentur

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

JonnyBravo

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 März 2017
Beiträge
7
Bewertungen
0
Hallo,

ich habe heute eine Einladung zu einer Stellengalerie im Haus der Arbeitsagentur erhalten.
Dort stellen sich diverse Zeitarbeitsfirmen vor. Man soll Lebenslauf und Zeugnisse direkt mitnehmen.

Hat jemand Erfahrung mit solchen "Galerien" und kann davon berichten?

Danke und beste Grüße
 

DoppelPleite

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 Dezember 2015
Beiträge
1.219
Bewertungen
1.734
Lad die Einladung mal bitte vollständig und anonymisiert hoch, Bewerbungen und LL hast Du zu Hause vergessen, Beistand mitnehmen der sich Notizen macht, vor Ort nichts unterschreiben, maximal zum prüfen für 10/14 Werktage einstecken.
 

JonnyBravo

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 März 2017
Beiträge
7
Bewertungen
0
Anbei die Einladung samt RFB.
 

Anhänge

  • ZA1.1.jpg
    ZA1.1.jpg
    97,5 KB · Aufrufe: 675
  • ZA2.jpg
    ZA2.jpg
    228,8 KB · Aufrufe: 353

Couchhartzer

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
30 August 2007
Beiträge
5.547
Bewertungen
9.769
Anbei die Einladung samt RFB.
Ich weiß ja nicht, was du alles unkenntlich gemacht hast, aber so wie diese Einladung aktuell hier zu sehen ist, ist das keine rechtlich zulässige Einladung, denn es fehlt anscheinend der korrekt und unmissverständlich konkretisierte rechtszulässige Einladungsgrund, der eine Pflichtangabe in Einladungen ist.
Und es reicht - soweit ich weiß - rechtlich auch nicht aus, die vermeintlichen Paragraphen ausschliesslich nur unter Rechtsfolgebelehrung / Rechtsbehelfbelehrung zu benennen, auf denen eine Einladung angeblich basieren soll.
 

JonnyBravo

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
7 März 2017
Beiträge
7
Bewertungen
0
Unkenntlich gemacht hatte ich nur meine Daten, Ort und Zeitpunkt der Veranstaltung und Ort des Arbeitsamts.

Vom Inhalt habe ich nichts unkenntlich gemacht.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten