Einladung von Arge nicht bekommen (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

joachim1954

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 November 2010
Beiträge
7
Bewertungen
0
Hallo Leute
Ich habe von meiner Neuen Sachbearbeiterin eine Folgeeinladung bekommen .
Sie Teilt mir mit das ich zum Termin nicht erschienen bin und das ich zum 04.12.2012 erneut " Eingeladen " bin .
Leider habe ich die erste Einladung nie bekommen .
Habe mich dann sofort ans Telefon gehängt und Irgenwann mal in
einer dieser Zentralen gelandet wo ich auf mein Problem aufmerksam gemacht habe .
Die Dame hat es in meiner Akte Eingetragen.
Da ich nun eine NEUE SB bekommen habe mache ich mir Gedanken ,denn ich bin , Laut Versorgungsamt 30% Behindert habe seit ca 7 Monaten einen Bandscheiben Vorfall und zu dem 58 Jahre alt .
Meine Alte SB wußte das alles und sie hat mich soweit " in Ruhe " gelassen. Wir hatten eine Mündliche Vereinbarung das ich mich selber nicht mehr Bewerben muß das ging jetzt so ca 5 Jahre gut .
Nun möchte mich meine Neue SB sehen und will meine Bewerbungs Unterlagen..... Was kann das werden denn ich habe keine .
Im EVG Steht auch nichts drin das ich mich selber Bewerben muß.
Zu dem hat sie mir, eine Minderung nach §20 SGB II vor , zu geben.
Darf sie das denn bis jetzt bin ich immer zu den Terminen erschienen, zu dem ist es ja nicht mein Verschulden denn ich habe den Brief mit der ersten Einladung nie erhalten.
 

Spike88

Elo-User*in
Mitglied seit
23 August 2011
Beiträge
168
Bewertungen
24
Zuerst: Nicht mit den "Menschen" vom JC telefonieren!

Für den angeblichen Termin machst ein Schreiben fertig mit dem Inhalt:
Stellungnahme zur Anhörung gemäß § 24 SGB X

Die Einladung zum xx.xx. 2012 hat mich postalisch nicht erreicht. Ihre Behörde steht hier gemäß § 37 SGB X in der Beweispflicht. Im Zweifel hat die Behörde den Zugang des Verwaltungsaktes und den Zeitpunkt des Zugangs nachzuweisen.
und das Du dich nur schriftlich dazu äußerst.

Das gibst Du dann nachweislich(Eingangsstempel auf einer Kopie) ab.

Für den Rest werden sich noch andere zu Wort melden,denke ich mal.
 

Tetorya

Elo-User*in
Mitglied seit
29 Februar 2012
Beiträge
495
Bewertungen
51
Ja das stimmt, genauso ist es. Das gleiche ist auch mir passsiert. Keine Angst, die Behörde steht in der Beweispflicht.
Haben die bei mir auch versucht, wollte mich meine schickanieren und gleichzeitig auch hab Termin für die Aufnahme in einer Maßnahme bekommen.

Die habe ich auch nicht angefangen.
Ich wude auch nicht sanktioniert. Mach alles schriftlich, mit Eingangsstempel für dich und versuch dich zu beruhigen.
 

SixpackRanger

Elo-User*in
Mitglied seit
28 Dezember 2010
Beiträge
441
Bewertungen
86
Oder man sucht sich einen Anwalt, damit er arbeiten und Geld verdienen kann. Das schont das eigene Nervenkostüm und man hat mehr Zeit für mindestens 935495498468789798 andere Dinge im Leben. :icon_party:
 

joachim1954

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 November 2010
Beiträge
7
Bewertungen
0
Hallo Leute :icon_daumen:
Danke für die Antworten.
Habe ,wie Ihr es beschrieben habt, einen Brief Verfasst und
bei der Arge abgegeben ein Duplikat wurde mir mit dem Eingangsstempel Versehen.
Ichwerde Euch auf dem Laufenden halte was jetzt alles Passiert.
Auf jeden Fall muß ich Morgen noch zum Ortopäden , bei dem
werde ich mir noch weitere Artztberichte geben lassen und am 04.12.2012 habe ich dann meinen " Ersatztermin ".
Mal sehen was meine Neue SB meint.
 

Lilastern

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
21 Mai 2011
Beiträge
7.873
Bewertungen
2.316
Hallo Leute
Ich habe von meiner Neuen Sachbearbeiterin eine Folgeeinladung bekommen .
Sie Teilt mir mit das ich zum Termin nicht erschienen bin und das ich zum 04.12.2012 erneut " Eingeladen " bin .
Leider habe ich die erste Einladung nie bekommen .
Habe mich dann sofort ans Telefon gehängt und Irgenwann mal in
einer dieser Zentralen gelandet wo ich auf mein Problem aufmerksam gemacht habe .
Die Dame hat es in meiner Akte Eingetragen.
Da ich nun eine NEUE SB bekommen habe mache ich mir Gedanken ,denn ich bin , Laut Versorgungsamt 30% Behindert habe seit ca 7 Monaten einen Bandscheiben Vorfall und zu dem 58 Jahre alt .
Meine Alte SB wußte das alles und sie hat mich soweit " in Ruhe " gelassen. Wir hatten eine Mündliche Vereinbarung das ich mich selber nicht mehr Bewerben muß das ging jetzt so ca 5 Jahre gut .
Nun möchte mich meine Neue SB sehen und will meine Bewerbungs Unterlagen..... Was kann das werden denn ich habe keine .
Im EVG Steht auch nichts drin das ich mich selber Bewerben muß.
Zu dem hat sie mir, eine Minderung nach §20 SGB II vor , zu geben.
Darf sie das denn bis jetzt bin ich immer zu den Terminen erschienen, zu dem ist es ja nicht mein Verschulden denn ich habe den Brief mit der ersten Einladung nie erhalten.
Wenn du diese Einladung nicht bekommen hast, dann ist es so.
Dich darf man nicht sanktionieren. Es ist ja die Schuld vom JS und nicht deine.

Das Jobcenter liegt in der Nachweispflicht.

Hast du schon einen Anhörungsbogen zum Ausfüllen bekommen. Eine Anhörung muss vor einer Sanktion erfolgen.

Wenn ein Sanktionsbescheid kommt, würde ich einen Beratungsschein beim Amtsgericht holen und einen Anwalt einschalten.
 

joachim1954

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 November 2010
Beiträge
7
Bewertungen
0
Hallo Lilastern
Nein einen Anhörungsbogen habe ich nicht bekommen.
Am 04.12. habe ich einen Termin mal sehen was da kommt.
 
S

silka

Gast
Hallo, joachim1954
"sicher meint das mit den Bewerbungsunterlagen den schönen Betreff?

Ich möchte mit Ihnen über ihre Bewerbersituation sprechen. Bitte bringen sie mit..."

Das ist der übliche Standard-Textbaustein.

Ich würde das mit *bisher keine Bewerbungen gemacht* gar nicht von selbst anbringen.
Wenn der Neue SB damit anfängt beim Termin, kannst du doch darauf hinweisen, das bisher nichts vereinbart wurde.
Nämlich gar nichts.
Erst mal gesund werden.

Laß dich nicht kirre machen. Nimm möglichst einen Beistand mit, dann wird das ein sachlicher Termin.
 
Von: Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
E Einladung nach § 309 von Arge Allgemeine Fragen 2
S Einladungen von der Arge !!! Allgemeine Fragen 35
B Einladung von AfA "Herr XY möchte mit Ihnen einen Vermittlungsvorschlag besprechen" Allgemeine Fragen 19
C Was muss ich beachten, bei Einladung von JOB Offensive Köln Allgemeine Fragen 35
S Fallmanager fordert von mir, dass ich ohne Einladung bei ihm erscheine... Allgemeine Fragen 10
V Seltsame Einladung von Agentur für Arbeit bekommen obwohl Arbeitslosengeld 2 Empfänger Allgemeine Fragen 14
S "Kurzfristige Einladung (Berufliche Situation blabla)" und Aufforderung zur Aushändigung von Gesundheitsfragebögen Allgemeine Fragen 36
C Einladung von AfA in meinem Resturlaub Allgemeine Fragen 4
A Einladung von AfA: ...Stellenangebot besprechen? Was ist das denn? Allgemeine Fragen 21
T Telefonische Einladung durch Personalvermittlung ohne VV, Termin innerhalb von 4 Tagen Allgemeine Fragen 11
M Einladung zu Bewerberveranstaltung (oder so..) von mir unbekannter SB Allgemeine Fragen 12
S Einladung vom Jobcenter so rechtens? Termin innerhalb von 5 Tagen! Allgemeine Fragen 14
G Einladung zum persönlichen Termin von andere JC Geschäftsstelle Allgemeine Fragen 23
A Einladung zum Bewerbertag von der Agentur für Arbeit Allgemeine Fragen 27
spyro Flug gebucht und Einladung von SB erhalten.. Allgemeine Fragen 121
P Abschaffung von Kunde und Einladung Allgemeine Fragen 54
H Einladungen zum Essen von Verwandten und Bekannten Allgemeine Fragen 63
Disco Stu Einladungen von "fremder" Filiale Agentur f. Arbeit korrekt? Allgemeine Fragen 14
michel73 Einladung von der ARG Allgemeine Fragen 6
X Einladungsschreiben wegen beschäftigungsorientiertes Fallmanagement, Was erwartet mich im Jobcenter?? Allgemeine Fragen 23
A Jobcenter Mitarbeiter wirft Brief/Einladung ohne Poststempel Abends in den Briefkasten, Termin Folgetag 8.30 morgens! Darf er das? Allgemeine Fragen 26
Karl Schmidt Ich habe eine Einladung vom JC ohne Paragraphen und Rechtsfolgenbelehrung. Der Einladungsgrund ist die Vorstellung bei einem Arbeitgeber, der nicht genannt wird. Sollte man hingehen? Allgemeine Fragen 0
Steckrübe Einladung erhalten mit Hinweis, dass wenn Termin nicht wahrgenommen wird eine 3-monatige 10% Sanktion erfolgt. Ist das noch rechtens? Allgemeine Fragen 12
K Termin für VerBIS-Einsicht mittels normaler Einladung. Allgemeine Fragen 8
K Einladung vom Jobcenter zu einem Gespräch wegen "leistungsrechtlichen Angelegenheiten" Allgemeine Fragen 57
S Einladung trotz AU rechtens um Gutachten des ÄD zu besprechen? Allgemeine Fragen 7
C Habe eine Einladung vom Jobcenter in ein Kinderhaus erhalten - Informationsgespräch für werdende Eltern Allgemeine Fragen 23
A Einladung Erstgespräch hier: Maßnahme Vermittlungsaktivierung II Allgemeine Fragen 28
L Mäßnahmeträger erscheint persönlich vor meiner Tür mit Einladung und Drohnung, ist diese Einladung bindend? Allgemeine Fragen 25
C Ich habe eine Einladung zum Vorstellungsgespräch in einer Krankenhaus-Wäscherei. Welche Fragen kann ich dort stellen? Ich bitte um Tips für das Gespräch - Danke! Allgemeine Fragen 56
franzi Einladung zum "Probearbeiten" erhalten - Wie sich nun verhalten? Allgemeine Fragen 16
S "Einladung" ins JC zur Besprechung ärztlichen/berufspsychologischen Begutachtung - Was möchte das JC jetzt? Allgemeine Fragen 13
B Einladung für Jobbörse was muss ich tun ? Allgemeine Fragen 3
H Einladung: JC will Bewerbungsschreiben sehen - fallen die jetzt nicht unter Datenschutz? Allgemeine Fragen 28
S Ich habe eine Einladung vom JC erhalten. Wie soll ich weiter vorgehen? Allgemeine Fragen 9
N Ich habe eine Einladung zum Eingliederungsmanagement bekommen, obwohl ein Antrag auf Erwerbsunfähigkeitsrente läuft Allgemeine Fragen 44
Q Heutiger Termin und jetzt wöchentliche Einladung zum Jobcenter Allgemeine Fragen 5
T VV mit Einladung zum VG --> keine Zeit dafür --> neuer Termin zum VG ohne Probleme möglich? Allgemeine Fragen 8
M Einladung zum Abschluss einer EGV, rechtens? Allgemeine Fragen 2
T Einladung zum Job-Speed-Dating trotz Vollzeitanstellung? Allgemeine Fragen 6
G Einladung nach SGB III der AfA, obwohl jetzt in Antragsbearbeitung im SGB II bei der Optionskommune Allgemeine Fragen 3
S Gibt es einen 'Leitfaden' zum richtigen Verhalten bei "Einladungen" ins Jobcenter? Allgemeine Fragen 17
B Ich bitte euch um eure Meinung zu dieser Einladung Allgemeine Fragen 10
L Stationärer Aufenthalt in der Klinik und Meldeaufforderung und Einladung beim ÄD,was kann mir das JC dann streichen, wenn ich Stationär bin? Allgemeine Fragen 19
Misha15 Vorstellungsgespräch und Telefon Interview , aber Einladung zum Amtsarzt und JC (SB) Allgemeine Fragen 19
M Antrag gestellt, noch keine Bewilligung, Einladung erhalten Allgemeine Fragen 8
M Einladung zu einem Job-Speed-Dating - Es wird immer verrückter Allgemeine Fragen 74
H Einladung zu einem Gruppentermin - Bedeutung? Allgemeine Fragen 27
M Bekomme Vermittlungsvorschläge (ZAF) mit gleichzeitiger Einladung zu einem Vorstellungsgespräch Allgemeine Fragen 72
S Einladung, Meldeaufforderung mit der Bitte Nachweise mitzubringen. Nur eine Bitte oder zwingend? Allgemeine Fragen 24
Ähnliche Themen


















































Oben Unten