Einladung vom JC in Elternzeit

Matthias9

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
24 Mai 2015
Beiträge
56
Bewertungen
12
Hallo miteinander


Ich habe am 13.05.2017 meine Tochter zur Welt gebracht. Seit diesem Zeitpunkt bin ich in Elternzeit, bis 13.05.2020.

Am Freitag hatte ich seit längerer Zeit wieder eine Einladung vom Jobcenter im Briefkasten.
Darin wird erwähnt, das der SB mit mir über meine aktuelle berufliche Situation Sprechen möchte. (Ich war noch nie bei diesem SB). Am Montag solle ich dort um 8.30 erscheinen.

Meine Frage nun: Muss ich diesen Termin wahrnehmen?


Vielen Dank
 

Solanus

Forumnutzer/in
Mitglied seit
8 August 2006
Beiträge
2.550
Bewertungen
2.336
Schriftlich mit Nachweis auf die Nichtverfügbarkeit hin weisen. §10 SGB II

Wenn Du allerdings jeglichem Stress mit dem SB aus dem Weg gehen willst, dann würde ich mein (plärendes) Kleinkind mit zum Termin nehmen und dann während dem Gespräch mit Stillen anfangen und eventuell auch noch die Windeln wechseln...;-) Als besonderen Gruß könnte man dann die gefüllte Windel im Papierkorb des SB versenken.
 
Oben Unten