Einladung, Hartz IV, Postzustellung

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

ulrike67

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Mai 2010
Beiträge
70
Bewertungen
4
Hallo zusammen,

ich hatte vor ca. 2 Wochen wiedermal die Einladung, ich mnöchte mit Ihnen über ihre persönliche Situation sprechen, usw., im Briefkasten.

An dem vorgegeben Termin musste ich aber arbeiten.
Also habe ich umgehend das Antwortschreiben ausgefüllt und mitgeteilt dass ich zu dem Termin nicht kann, ich könnte aber 1 Stunde später kommen.

Es ist über eine Woche vergangen bis ich eine Reaktion bekam.

Im Briefkasten befand sich eine neue Einladung, aber in einem GELBEN UMSCHLAG, sprich, Persönliche Postzustellung.

Was soll das, haben die mein Antwortschreiben gar nicht erhalten?? Oder vielleicht mit Absicht??

Danke für Eure Antworten.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.156
Bewertungen
18.368
Genau, weil............

(3) Die meldepflichtige Person hat sich zu der von der Agentur für Arbeit bestimmten Zeit zu melden. Ist der Meldetermin nach Tag und Tageszeit bestimmt, so ist die meldepflichtige Person der allgemeinen Meldepflicht auch dann nachgekommen, wenn sie sich zu einer anderen Zeit am selben Tag meldet und der Zweck der Meldung erreicht wird. Ist die meldepflichtige Person am Meldetermin arbeitsunfähig, so wirkt die Meldeaufforderung auf den ersten Tag der Arbeitsfähigkeit fort, wenn die Agentur für Arbeit dies in der Meldeaufforderung bestimmt.
§ 309 SGB III

Darum meine Frage ob der TE diesen Satz in dem Antwortschreiben geschrieben hat!:icon_pause:
 

ulrike67

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
25 Mai 2010
Beiträge
70
Bewertungen
4
Ja steht so drin, dass ich statt um 10 Uhr, um 11 Uhr kommen könnte. Das Problem ist nur, dass Vorsprachen nur nach Termin erwünscht sind.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten