Einladung für Jobbörse was muss ich tun ?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Brewtality

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
27 August 2019
Beiträge
2
Bewertungen
0
Hallo liebes Elo Forum,
ich wurde zu einem Termin bei der AfA eingeladen. Aus einem früheren Gespräch weiss ich das es darum geht mich in eine Jobbörse zu schicken. Diese Jobbörse habe ich vor wenigen Monaten schon einmal Besucht allerdings unter dem Banner eines anderen Trägers. Dort bekommt man Termine die üblicherweise alle 14 Tage stattfinden und geht mit Vermittlungsvorschlägen nach Hause die bei dem nächsten Termin besprochen werden. Ich glaube die Qualität der VV ist den meisten hier bekannt.

Dazu hätte ich einige Fragen:

1. Muss ich das Angebot zur Teilnahme an der Jobbörse annehmen ?
2. Kann ich denen sagen meine Telefonnummer und E-Mail sind nicht mehr aktuell und es gibt keine Nachfolger ? Kann man mich zwingen Telefon oder E-Mail Anzugeben/ zu nutzen ?
3. Bei dem ersten Termin in der Jobbörse wird mir üblicherweise ein Vertrag vorgelegt in dem Rechte und Pflichten beider "Partner" besprochen werden. Kann ich Zeit beantragen um den Vertragsinhalt prüfen zu lassen ? Wie viel Zeit wäre angemessen ? Wo lasse ich mich beraten ?

Vorab Danke
 
E

ExUser 2606

Gast
1. Magst Du uns mal die Einladung zeigen?

2. Du musst nur postalisch erreichbar sein. Angabe von Telefonnummer und Mailaddi sind immer friwillig und du kannst diese auch bei der AfA löschen lassen.

3. Selbstverständlich hast Du Zeit, den Vertrag in Ruhe zu prüfen, 10-14 Tage sind in der Regel angemessen.

Du kannst den Vertrag auh einscannen und anonymisiert hier hochladen, dann schauen wir uns das an.
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.774
Bewertungen
4.400
Moin @Brewtality, und :welcome:
1. Muss ich das Angebot zur Teilnahme an der Jobbörse annehmen ?
Was verstehst du hier unter Jobbörse?
Normal ist die Jobbörse der Internetauftritt der AfA und des JC mit enthaltenen Jobangeboten diverser Arbeitgeber und Präsentationen der Arbeitssuchenden.

https://jobboerse.arbeitsagentur.de/vamJB/startseite.html?kgr=as&m=1&aa=1&kgr=as
Kann ich denen sagen meine Telefonnummer und E-Mail sind nicht mehr aktuell und es gibt keine Nachfolger ?
Wenn es der Wahrheit entspricht, ja.
Kann man mich zwingen Telefon oder E-Mail Anzugeben/ zu nutzen ?
Dies musst du selbst entscheiden. Ansonsten bist du nicht verpflichtet deine Telefonnummer und EMAIL bekanntzugeben. Du musst aber postalisch erreichbar sein.
Bei dem ersten Termin in der Jobbörse wird mir üblicherweise ein Vertrag vorgelegt in dem Rechte und Pflichten beider "Partner" besprochen werden. Kann ich Zeit beantragen um den Vertragsinhalt prüfen zu lassen ? Wie viel Zeit wäre angemessen ?
Über welchen Vertrag redest du hier?
Eingliederungsvereinbarung, Vertrag mit einem Träger einer Maßnahme oder … ?

Dir steht steht das Recht zu einen Vertrag rechtlich überprüfen zu lassen. Unterschreibe also nichts vor Ort und nimm den Vertragsentwurf mit nach Hause. An Zeit hierfür solltest du 10 – 14 Kalendertage verlangen.
Wo lasse ich mich beraten ?
Stelle deine Fragen mit den entsprechenden Hintergrundinformationen hier rein. Alles weitere wird sich dann schon finden.

Schaue auch hier mal rein: https://www.elo-forum.org/threads/leitfaden.188238/
.
 

Brewtality

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
27 August 2019
Beiträge
2
Bewertungen
0
1. Magst Du uns mal die Einladung zeigen?

Du kannst den Vertrag auh einscannen und anonymisiert hier hochladen, dann schauen wir uns das an.

Das Gespräch findet am Freitag statt sobald ich etwas schriftliches in meinen Händen halte werde ich den Vertrag der mir angeboten wird hochladen.
Beitrag wurde automatisch zusammengeführt:

Moin @Brewtality, und :welcome:

Was verstehst du hier unter Jobbörse?

Jobbörsen sind kleine Büros der AfA hier in der Gegend in denen mir jemand zugeteilt wird der nach Jobs mit mir sucht. Quasi kleine Außenposten der AfA. Dort arbeiten meist 3-4 Bürokräfte welche bis vor kurzem nicht zwingend von der AfA waren. Ursprünglich war das örtliche Büro hier in Händen des Caritas aber jetzt wohl in Händen der AfA. Mitunter habe ich dort sehr positive aber auch sehr negative Erfahrungen gemacht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten