Einkommensbescheinigung und Gehaltsabrechung?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

nachtwind

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
24 April 2012
Beiträge
71
Bewertungen
1
Hallo,

habe mal eine Frage zu der Einkommensbescheinigung als monatlichen Nachweis über das erzielte Einkommen.

Muss man die Einkommensbescheinigung monatlich zu der Gehaltsabrechnung beim JC mit einreichen oder reicht die Gehaltsabrechnung?

Ich weiß, dass man die Einkommensbescheinigung beim Weiterbewilligungsantrag oder bei Änderungen beim Einkommen beim JC einreichen muss.

Aber ist die Einkommenbescheinigung auch monatlich nötig, wenn man ein gleichbleibendes Einkommen hat?

Was reicht Ihr den als Nachweis für das monatliche Einkommen ein?

lg von nachtwind
 

Makale

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 Januar 2013
Beiträge
3.349
Bewertungen
3.468
Wenn das monatliche Einkommen gleichbleibend ist, reicht eine einmalige Einkommensbescheinigung je Bewilligungsabschnitt. Voraussetzung ist allerdings, dass der Arbeitgeber explizit darauf hinweist (durch bejahen der Frage in der EKB)
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten