Einkommensberechnung

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Silberfunke

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
13 Februar 2010
Beiträge
137
Bewertungen
8
Ich habe einen Minijob mit 100.- € monatlich regelmässig

Im Oktober bekam ich zu meinen 100.- € 3 Tage später für Mehrarbeit nochmals 100.- €, also ein Einkommen im Oktober von 200.- €

Im September hatte ich ein Guthaben der Nebenkostenabrechnung von 152,30 €

Im Berechnungsbescheid, welcher am Montag kam, sind bei Beträge berechnet und ich soll nun 252,30 € zurücküberweisen.

Von 200.- € Einkommen müssten mir doch 120.- € bleiben und so wäre die Rückzahlung 232,30 €

Der Betrag der Nebenkostenabrechnug stimmt ja und ich weiss jetzt nicht, ob ich in Widerspruch des Bescheides gehen soll oder die 152,30 € vom September bezahlen soll und nur wegen der falschen Einkommensberechnung in Widerspruch soll?
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten