Einkommen! Ab wann wird das als Einkommen ..... (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Barrayar

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 September 2012
Beiträge
121
Bewertungen
22
Ich bin mir nicht sicher, ob hier eine Liste gibt welches als Einkommen gilt und welches gar nicht. Jeder kann dazu beisteuern, so das wir am laufenden sind. Ich geb zu und mag es überhaupt nicht wenn bestimmte Sachen ob es nun Erbschaft, Geldgeschenke als Einkommen gewertet wird.
Dann gibt Sachen, die nicht als Einkommen gewertet werden darf. Das sollten wir ebenfalls auflisten


Erbschaft


-----------------------------------------------------------------------

Schadenersatz bzw. Schmerzengeld (Zitat: "Schadenersatzzahlungen dürfen meines Wissens nach nicht auf ALG 2 angerechnet werden. Sozialgericht Karlsruhe, Urteil vom 27.01.2010 - S 4 SO 1302/09
Da geht es zwar um einen Unfall und Schmerzensgeld, aber eine Schadenersatzzahlung aus einem AGG-Fall ist eine Art Schmerzensgeld. Der Schwerbehinderte fühlt sich diskriminiert -> psych. Verletzung.

Blindengeld / Gehörlosengeld (Diese Leistung wird unabhängig von Einkommen und Vermögen gezahlt und bei anderen Sozialleistungen nicht als Einkommen berücksichtigt. Nachzulesen in Faltblatt LWL - Behindertenhilfe - Blinde u. Gehörlose)
 

Barrayar

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
2 September 2012
Beiträge
121
Bewertungen
22
Hallo,
und vielen Dank für die beiden Links. Genau das wollte ich nicht, weil ich und viele andere auch einen Übersetzer brauchen, wie man das verstehen/deuten kann und in unsere reele Leben genutzt wird.. Ja, ich hätte das vorher reinschreiben sollen. Zur besseren Veranschaulichung zitiere ich mal eine Stelle, die biddy gelinks hat.

(...)
1. Einnahmen, wenn sie innerhalb eines Kalendermonats 10 Euro nicht übersteigen, (...)

Allein das Wort Einnahmen ist ein extrem dehnbarer Begriff, das für alle stehen könnte. Aber ganz genau konkret was Einnahmen nun bedeutet, steht es nicht. Zusammengefasst: ist eine schwammige Aussage. Das ist der Grund für diesen Thread. Möchter das die Erfahrungen oder irgendwo zuverlässige Quellen hier niedergeschrieben wird. Sprich aus zuverlässigen Quellen oder eigene Erfahrungen. Das war der Vorhaben gewesen. Sorry, war mein Fehler.
 
Oben Unten