• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Einige Monate später ein Fehler aufgefallen: Überprüfungsantrag möglich? Thema:Urlaub

Baumhartz

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
24 Jun 2014
Beiträge
54
Bewertungen
0
Hi,

ich war Kunde bei einem Jobcenter und bin ab 2. April ins Ausland gegangen. Zum Teil auch wegen Bewerbungsgesprächen.

Dafür habe ich Urlaub beantragt. 18 Tage. Ich hatte vor wieder nach diesen 18 Tagen nach Deutschland zu kommen, wenn es dort nicht gut läuft.

Mein Mietsvertrag ging nur bis 3. April, aber ich konnte meine Wohnung für die 18 Tage mündlich verlängern (und länger, falls ich zurück bin). Letztendlich bin ich dann im Ausland geblieben und habe meinen Veränderungsantrag für den 20. April abgegeben.

Jetzt fällt mir eben folgendes auf: Ich habe nur bis 3. April Miete erhalten. Kann ich das nun vom 2. - 20. nachfordern indem ich schreibe, dass mein Mietvertrag um 18 Tage verlängert wurde?

oder falls die Chancen dafür schlecht stehen:

Krieg ich wenigstens irgendwie meine Urlaubstage zurück? Finanziell hab ich dadurch ja jetzt keinen vorteil. Denn auch wenn ich am 3. April mich abgemeldet hätte, dann hätte ich den gesamten Lebensunterhalt-Regelbedarf für den Monat ja trotzdem gekriegt. Nichts ändert sich durch meinen Urlaub. Nur eben meine Urlaubstage sind fast alle einfach "verbrannt".
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Bewertungen
841
AW: Einige Monate später ein Fehler aufgefallen: Überprüfungsantrag möglich? Thema:Ur

nicht einfach ohne Unterlagen.
Aber der Versuch schadet und kostet nichts!

Also,schriftl.Überprüfungsantrag stellen wg.........
dein Text feddig.

Viel Glück
 

Baumhartz

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
24 Jun 2014
Beiträge
54
Bewertungen
0
AW: Einige Monate später ein Fehler aufgefallen: Überprüfungsantrag möglich? Thema:Ur

Ich muss doch wenigstens meine Urlaubstage zurück bekommen, oder ist selbst nicht einmal das sicher?
 
Oben Unten