einige Fragen zum Thema ALG2 (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Konterax

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Oktober 2012
Beiträge
13
Bewertungen
0
Hallo liebes Forum,

Ich möchte euch erstmal kurz meine Situation erklären.
Ich (20) hatte bis jetzt immer ein Zimmer bei meiner Mutter (die einen neuen Ehemann hat).
Nun gab es immer mehr Reibereien usw.. tut eigentlich nichts zur Sache.
Nun zieht meine Mutter mit ihrem neuen Ehemann um, in eine andere Stadt in eine kleinere Wohnung ohne Platz für mich. Die beiden ziehen zwar nur eine Stadt weiter, aber dies ist von unserer jetzigen Wohnung mindestens 25km entfernt. Außerdem ziehen sie um das ihr neuer Ehemann einen kürzeren Weg zur Arbeit hat.

Nun hatte ich immer mal wieder einen 400euro Job wo ich mich eigentlich ganz gut mit über Wasser halten konnte.
Leider nie ein ganzes Jahr. Einen Abschluss habe ich leider noch nicht, würde diesen aber auch gerne nachmachen.
Bin jetzt leider vor der Wintersaison entlassen worden, mangels Arbeit.. und stehe leider nun erstmal ohne Verdienst da.

Jetzt habe ich mir heute eine Wohnung angeschaut die :

2.5 Zimmer hat 47qm groß ist &

230€ Kalt
59€ NBK
43 HZK

kosten würde.

Nach der Besichtigung habe ich dann einen Schein vom Vermieter bekommen, denn ich vom Amt ausfüllen lassen sollte und ihm wiedergeben soll.

Ich würde dann von meinem Vater zwar Unterhalt bekommen und Kindergeld.. aber damit kann ich mir keine Wohnung finanzieren..
Nun ist meine Frage.. würde mir das Amt die Wohnung übernehmen? Weil ich habe sonst keine Ahnung was ich tuen soll ..
Mfg
 

Aras

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juni 2012
Beiträge
590
Bewertungen
104
Hier kannst du dir die Richtlinien für die Kosten der Unterkunft deiner Stadt anschauen. Sozusagen die Höchstmiete. (klick)

für weiteres musst du auf Antworten von Leuten warten, die sich auskennen :cool:
 

Konterax

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Oktober 2012
Beiträge
13
Bewertungen
0
Vielen dank erstmal für die Tabelle :)
Anscheinend würd die Wohnung schonmal im Bezahlbaren Bereich liegen, wo ich schonmal froh drüber bin.

Ich würd mich dennoch über ein paar Antworten freuen, naja mal abwarten ist ja heut Sonntag :) Ihr wollt ja auch ausschlafen*gg*

Na denn, bis dahin einen schönen Sonntag
 

Aras

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juni 2012
Beiträge
590
Bewertungen
104
Ich würd mich dennoch über ein paar Antworten freuen, naja mal abwarten ist ja heut Sonntag :) Ihr wollt ja auch ausschlafen*gg*
Aber ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich hier auch schon mitten in der Nacht super Antworten bekommen habe. Da gibts wenige Internetforen, wo das auch so ist.
 
G

gast_

Gast
Nun zieht meine Mutter mit ihrem neuen Ehemann um, in eine andere Stadt in eine kleinere Wohnung ohne Platz für mich.
Laß dir das von deiner Mutter schrftlich bestätigen.

Das reichst dann mit schriftlichem Antrag beim Jobcenter ein. Laß dir eine Empfangsbestätigung auf einer Kopie geben.

Und im Schreiben verlangst du bei Nicht -Zustimmung eine ausführliche schriftliche Begründung.

Bei U 25 wird gerne einfach mal mündlich abgelehnt -ohne Rechtsgrundlage.

Da deine Mutter dich aber nicht mitnehmen will müssen sie dir die eigene Unterkunft bewilligen, und auch Umzugskosten und Erstausstattung. (auch alles beantragen/Abgabe gegen Empfangsbestätigung)
 

Konterax

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Oktober 2012
Beiträge
13
Bewertungen
0
Danke für deine Antwort :)

Wie sollte denn diese Bestätigung meiner Mutter in etwa aussehen?

Also das sie sich eine kleinere Wohnung nimmt ohne Platz für mich und dann eine Unterschrift drunter das wird wohl nicht reichen... ich kann mir da grade nicht viel drunter vorstellen..

Ich wollte morgen früh dann direkt zum Amt gehen.Dort muss ich dann einen Antrag für Alg2 stellen und die Bescheinigung meiner Mutter beifügen?

Vielen dank erstmal :)
 
G

gast_

Gast
Doch, das reicht, wenn deine Mutter bestätigt, daß sie in eine kleinere Wohnung umzieht und dich nicht mitnehmen wird. Denn niemand kann sie dazu zwingen. Sie könnte nch dazu schreiben, daß sie finanziell nicht in der Lage ist, dich zu unterstützen.

Und mach nur Angaben zu dir selbst, wenn du hingehst: Nicht zur Familie.
Frage hier lieber nach, bevor du Fehler machst.

Anträge kann man übrigens auch im Downloadbereich runter laden - und dann alles per Post hinschicken.
Das würde ich tun, wenn du keinen Beistand hast, der dich begleiten und Protokoll schreiben kann.

Und laß dich nicht zum Unterschreiben einer EGV nötigen: Steck sie ein und sag, du willst sie erst prüfen lassen und schickst sie dann zu.

Überhaupt und grundsätzlich: Man muß und sollte nie was im JC unterschreiben, wenn einem was vorgelegt wird.

Zeit zum Prüfen (lassen) muß immer sein.
 

Konterax

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Oktober 2012
Beiträge
13
Bewertungen
0
Hi :)

Ok werde mir die Anträge mal im Downloadbereich anschauen.
Ich werd mir diese wohl ausdrucken ausfüllen und direkt vorbeibringen.

Ich werde dann morgen alles ausgefüllt dahinbringen und auf eine schnelle Antwort vom Amt hoffen .. Danke erstmal für eure Hilfe

Was denkt ihr denn... habe ich eine Chance auf eine Wohnung? Weil ansonsten bin ich echt aufgeschmissen und habe keine Ahnung was ich dann noch machen soll :/
 
G

gast_

Gast
Was denkt ihr denn... habe ich eine Chance auf eine Wohnung?
Natürlich, es steht dir eine zu. Kann eben nur sein, daß du deinem JC die Rechtslage beibringen mußt.
Schließlich droht Obdachlosigkeit...
wann zieht deine Mutter eigentlich um?
 

Konterax

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Oktober 2012
Beiträge
13
Bewertungen
0
Sie hat vor zum 01.12.12 umzuziehen.
Mietvertrag usw ist schon unterzeichnet von ihr
 

Konterax

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Oktober 2012
Beiträge
13
Bewertungen
0
Wäre dann auch ab dem 1.12.12 frei

Deshalb bin ich morgen gespannt was da auf mich zukommt. Habe nun alle Anträge ausgefüllt die ich denke die ich brauche..

Habe folgende ausgedruckt und ausgefüllt :

Antrag auf Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalbtes nachdem 2ten Sozialgesetzbuch (SGBII) Arbeitslosengels II

Anlage KDU (Kosten für Unterkunft und Heizung)

Anlage VM

Wenn ich noch welche benötige sagt mir bitte bescheid :)

Danke
 

Konterax

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Oktober 2012
Beiträge
13
Bewertungen
0
Hallo :)

Mir wurde heute der Antrag auf eine Eigene Wohnung genehmigt... (Ihr glaubt garnicht was mir für ein Stein vom Herzen fällt).
Nun wird morgen geprüft, ob die oben genannte Wohnung auch Preislich im Rahmen liegen würde. Was sie wohl tut laut Mitarbeiter vom Amt.

Nun wollte ich euch mal fragen, was ich noch machen muss..

Mir wurde heute etwas von Ersteinrichtungsgeld gesagt.. was hat es denn damit auf sich?

Und wie würde es mit der Kaution von der Wohnung aussehen die sich auf 465€ beläuft.

Vielen Dank erstmal :)
 
G

gast_

Gast

Konterax

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Oktober 2012
Beiträge
13
Bewertungen
0
Hallo :)

Ja ich habe es Schriftlich, und die Wohnung wurde dann auch direkt bewilligt.

Nun ist meine Frage noch... Wielange dauert es nun, bis ich das Ersteinrichtungsgeld bekommen würde? (Es soll sich nicht dreißt anhören .. sorry.. ) Aber ich muss ab 1.12 dort einziehen und deshalb müsste ich schon vorher die Sachen kaufen ...

Vielen dank erstmal für eure Antworten
 

Aras

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juni 2012
Beiträge
590
Bewertungen
104
Hast du das Erstausstattungsgeld beantragt oder habt ihr nur darüber gesprochen?
 

Konterax

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Oktober 2012
Beiträge
13
Bewertungen
0
Ja ..
Haben wir drüber gesprochen .

Ich soll mir gedanken machen was ich alles benötige und Montag habe ich dann nochmal einen Termin dort.
Also ich muss sagen, der Herr vom Amt ist sehr Nett! Der nimmt mir ne Menge ab, sagt mir was ich beantragen kann und was nicht .. :)

Aber ich hatte vergessen zufragen, wann ich das erstemal Geld bekommen würde, und wielange das mit dem Erstaustattungsgeld dauern würde..

Vielen dank an euch alle an eurer Anteilnahme SUPER FORUM!!!! :)
 

Aras

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juni 2012
Beiträge
590
Bewertungen
104
Also ich muss sagen, der Herr vom Amt ist sehr Nett! Der nimmt mir ne Menge ab, sagt mir was ich beantragen kann und was nicht .. :)
Lies dir diesen Satz in drei Monaten noch mal durch... :icon_twisted:
 
G

gast_

Gast
Aber ich hatte vergessen zufragen, wann ich das erstemal Geld bekommen würde, und wielange das mit dem Erstaustattungsgeld dauern würde..
Das ist Glückssache - und von einigem abhängig.

Frag die, ob die zuerst jemanden schicken, der sich die Wohnung anschaut - und falls ja, mach direkt einen Termin aus.

Versuch, wenn die Zeit knapp wird, eine Barauszahlung zu erhalten - Überweisungen dauern oft.
 

Konterax

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Oktober 2012
Beiträge
13
Bewertungen
0
Ok, werd dann Montag wenn ich den Termin dort habe, drauf zusprechen kommen das direkt einer rauskommen möchte.
Ja es ist dringend.. weil ich eigentlich nurnoch einen Monat Zeit habe mir alles zubesorgen..

Aber nun gut... Abwarten und Tee trinken :)
 

Konterax

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Oktober 2012
Beiträge
13
Bewertungen
0
Ich denke aber mal dass ich das "erstemal" Geld bekomme, wenn ich dort wohne oder?

Also dann spätestens ab 1.12.12 oder ?

mfg
 

Aras

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juni 2012
Beiträge
590
Bewertungen
104
Naja, ich bin ja schon einige Male umgezogen. Und man muss die Wohnung nicht sofort voll mit Möbeln haben.

Also natürlich sind die paar EUR vom JC keine Wohnungseinrichtung - aber vielleicht genau deswegen sollte man gut überlegen, was man braucht und wo man es holen möchte.

Ich weiß ja nicht, wie das so ist. Ich habe von Leuten gehört, die hatten sozusagen Gutscheine für bestimmte Geschäfte, andere bekamen den Betrag aufs Konto und das wars.

Eine Wohnung richtet sich leichter ein, wenn man es nach und nach macht. Weil man dann seinen Stil findet und hinterher die Sachen auch zusammenpassen. Wobei ich eine Patchwork-Wohnung habe. Von Teilen einer richtigen Schrankwand über E.B.A.Y bis Sperrmüll ist alles dabei.
 

Konterax

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Oktober 2012
Beiträge
13
Bewertungen
0
Hi :)

Was anderes als Ibäh, würd mir für den Anfang eh nicht in die Tüte kommen.

Naja nun mal abwarten :)
 
Von: Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
M U 25 1
M U 25 9
A U 25 2
H U 25 2
U U 25 4
Oben Unten