• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

eingliederungsvertrag

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

medea

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
27 Feb 2006
Beiträge
95
Bewertungen
0
hallo ! :twisted:

einen eingliederungsvertrag, oder irgendsoetwas aus dem hervorgeht dass mein fallmanger mir dazu geraten hat, eine arbeittherapie zu machen für die ich eine aufwandsentschädigung in höhe von 1,05 € erhalte. ich habe lediglich ein schreiben von dem verein , dass ich dort momentan auf unbestimmte zeit eine arbeitstherapie mache.
macht der fallmanager normalerweise eine art vertrag mit einem wenn man einen eej annimmt und wenn, ist es wichtig so etwas in der hand zu haben ?

:pfeiff: habe diesbezüglich 0 ahnung. einer von euch netten leutschen wird mich hoffendlich :idee: ( erleuchten )

bey medea :stern:
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Bewertungen
841
ja,haben wir!

benutze bitte mal die Suchfunktion, bzw. Unseren Download.

Wir haben einen Muster Eingliederungsvertrag !
Auf keinen Fall sofort unterschreiben.

Arbeitstherapie ?

Bitte mehr Einzelheiten,oder einscannen und hier Veröffentlichen!
 

hansklein

Elo-User*in
Mitglied seit
10 Feb 2006
Beiträge
650
Bewertungen
389
Hallo Medea

Darf man fragen wie alt du bist? Soviel ich raus hab gelten für unter 25jährige ganz andere Regeln wie für über.

Und was heisst "Arbeitstherapie???" Bist du irgendwie krank, dass du eine Therapie benötigst???

So wie ich dich im Mom. verstehe hat man dir eine Arbeit als Therapie angeboten, ohne dass du irgendwas von seitens deines Fallmanagers oder der Arge in die Hand bekommen hast? Irgendein Schriftstück hast du bekommen?

Was ist das für ein Verein und was wurde zwischen euch geregelt?

Danke für den Hinweis auf die EV wolliohne. Werd ich mir auch direkt mal ziehen.

Viele Grüße

Hans
 

medea

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
27 Feb 2006
Beiträge
95
Bewertungen
0
eingliderungsvertrag

hallo

arbeitstherapie, zur wiedereinführung in das " normale arbeitsleben ".
Hatte einige jahre drogenprobleme, war dann im methadonprogramm
u. bin inzwischen clean. deshalb arbeitstherapie.
mir wurde gesagt sollte ich das nicht machen wird mir die leistung für 3 monate um 100 € gekürzt.


mercy für eure antworten!!!

:stern: bey medea
 

mbs99

Neu hier...
Mitglied seit
14 Dez 2005
Beiträge
66
Bewertungen
0
Wenn du keinen Eingliederungsvertrag hast, können Sie dir meines Erachtens auch kein Geld kürzen, falls du einen EEJ nicht annimmst.
Falls du unter 25 bist, braucht es keinen EGV.
Falls Dir ein EGV angeboten wird, Bedenkzeit erbeten (5-7 Tage sind schon drin) und selbst eine EGV ausarbeiten, weil die Vordrucke von der Arge sind meist etwas schwammig. Meist wird Dir dann aber eine EGV "aufs Auge gedrückt" / per Verwaltungsakt erlassen. Aber selbst da musst du meines Erachtens keine Kürzung befürchten.


Gruss

Markus
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten