Eingliederungsvereinbarung unterschreiben ja/nein

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

oo73

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
22 August 2013
Beiträge
1
Bewertungen
0
Hallo,

Ich habe heute morgen eine EGV per Post erhalten und mich zunächst ein bisschen schlau gemacht, da ich davon noch nie etwas gehört hatte.
Besonders der Satz am Ende macht mir zu schaffen: "Die EGV wurde mit mir besprochen." Ist damit eine mündliche Besprechung bei einem Termin gemeint? Das ist nämlich niemals passiert.

Der Termin zu Studienberatung, der erwähnt wird ist richtig, nach diesem hatte ich auch gefragt. Einen Termin habe ich allerdings noch nicht erhalten.

Zu meiner Situation: Ich bin 18 Jahre alt und habe mein Abitur abgeschlossen, ich möchte nächstes Jahr mit einem Studium anfangen und bis dahin auf 450€ Basis arbeiten. Dies hatte ich auch in 2 Termin besprochen, leider hatte ich bis zu diesem Zeit noch keinen Job. Jetzt besteht allerdings die Möglichkeit einer Einstellung, da ich in den nächsten Tagen in einem Betrieb Probearbeite. Deshalb sehe ich keinen Grund die EGV zu unterschreiben, da ich ja dann arbeite und keine Bewerbungen mehr schreiben müsste.

Meine Frage ist nun, ob ich die EGV unterschreiben soll bzw. wenn nicht, was ich dann tun muss.

Ich hoffe ich habe das Schreiben genug anonymisiert. Wenn nicht wäre ich über einen Hinweis dankbar, damit ich dies verbessern kann.

Anscheinend funktioniert das anhängen von Bildern in Safari nicht, deshalb habe ich die EVG auf dropbox hochgeladen:
https://dl.dropboxusercontent.com/u/14402773/1.jpg
https://dl.dropboxusercontent.com/u/14402773/2.jpg
https://dl.dropboxusercontent.com/u/14402773/3.jpg
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.663
Bewertungen
17.055
Die erste Seite funktioniert nicht.

Du muss nie eine EGV unterschreiben. Dann kann der/die SB die als Verwaltungsakt schicken, gegen den Du dann bei Bedarf Widerspruch einlegen kannst.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten