• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Eingliederungsvereinbarung nicht angetreten,was nun ???

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Nor...eff

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Mai 2006
Beiträge
9
Gefällt mir
0
#1
Hallo,
ich habe am 13.02.2006 eine Eingliederungsvereinbarung bei der ArgE unterschrieben.Während dieser EVB sollte ich mich zu einer Maßnahme beim Internatiolem Bund anmelden,was ich auch telefonisch machte.Die Tage verstrichen und der Tag an dem ich die Maßnahme antreten sollte kam,ich lies den Tag verstreichen und habe die Maßnahme NICHT angetreten.Kurz darauf bin ich auch noch Umgezogen und habe meine Daten dummerweise nicht bei der ArGe geändert.So konnte die Arge mich also schriftlich nicht mehr erreichen und ich trau mich irgendwie net dahin,jetzt habe ich schon den 2ten Monat kein Geld auf erhalten.Ich weiss nicht mehr weiter....Könnt Ihr mir evtl. helfen wie ich vorgehen soll und was mich nun erwartet ?

MfG

Nor...eff

Ach ja,die Eingliederungsvereinbarung gilt noch bis zum 31.07.2006
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#2
Nor...eff sagte :
Hallo,
ich habe am 13.02.2006 eine Eingliederungsvereinbarung bei der ArgE unterschrieben.Während dieser EVB sollte ich mich zu einer Maßnahme beim Internatiolem Bund anmelden,was ich auch telefonisch machte.Die Tage verstrichen und der Tag an dem ich die Maßnahme antreten sollte kam,ich lies den Tag verstreichen und habe die Maßnahme NICHT angetreten.Kurz darauf bin ich auch noch Umgezogen und habe meine Daten dummerweise nicht bei der ArGe geändert.So konnte die Arge mich also schriftlich nicht mehr erreichen und ich trau mich irgendwie net dahin,jetzt habe ich schon den 2ten Monat kein Geld auf erhalten.Ich weiss nicht mehr weiter....Könnt Ihr mir evtl. helfen wie ich vorgehen soll und was mich nun erwartet ?

MfG

Nor...eff

Ach ja,die Eingliederungsvereinbarung gilt noch bis zum 31.07.2006
Ja da gibt es nur eine Möglichkeit - melde dich bei der Arge - und hole dir die Sanktionen ab.

Die Argen machen wohl sehr viel Mist, aber in deinem Fall kann man warscheinlich der Arge nochnichteinmal gegen die Schienpiepen treten.

Da werden wohl die ganzen Schreiben, bis hin zum evtl. Bescheid der Leistungseinstellung wegen Nichtmitwirkung etc. in deiner alten Wohnung auf die warten.

Also hin und durch - damit du irgendwann mal wieder Geld bekommst - oder lebst du nur von Luft und Liebe - und wer zahlt dann seit 2 Monaten die Miete - oder was ist dann mit deiner Krankenversicherung und und und ..... :kratz: :kratz: :kratz:

Also wenn es an dir liegt, morgen hin ..............

Achso, bist du unter oder über 25 Jahre alt ? ? ?
 

Nor...eff

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Mai 2006
Beiträge
9
Gefällt mir
0
#3
Arco sagte :


Achso, bist du unter oder über 25 Jahre alt ? ? ?


Ich bin über 25,um genau zu sein 31.
Was denkst du mit welchen sanktionen ich zu rechnen habe ?

edit : Und was ist mit der Eingliederungsvereinbarung,die ja noch bis 31.07 läuft ?
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#4
Nor...eff sagte :
Arco sagte :


Achso, bist du unter oder über 25 Jahre alt ? ? ?


Ich bin über 25,um genau zu sein 31.
Was denkst du mit welchen sanktionen ich zu rechnen habe ?

edit : Und was ist mit der Eingliederungsvereinbarung,die ja noch bis 31.07 läuft ?


Also melde dich bei denen und dann wirst du sehen was da läuft.

Da du über 25 bist hast du warscheinlich mehrere Sanktionen von 10 oder/und 30 % bekommen die du wegen dem Umzug noch nicht mitbekommen hast. Wenn du Pech hast sind auch alle Widerspruchsmöglichkeiten verwirkt...

Ich nehme mal an weil du dich auch nicht nach einer evtl. Aufforderung gemeldet hast, haben die dann wohl auch die Leistung eingestellt.

Bist du evtl. sogar aus dem Wirkungskreis dieser Arge weggezogen ? - dann finden die dich nicht und denken du "brauchst" keine Leistung mehr ...

Alles möglich - aber das mußt du jetzt klären.

Das wichtigste ist wir schon mal geschrieben die Krankenversicherung, du hast momentan keine ! ! !

Ob die Eingliederungsvereinbarung noch gültig ist oder nicht, wäre für mich jetzt erstmal fast unwichtig...
 

Nor...eff

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Mai 2006
Beiträge
9
Gefällt mir
0
#5
Arco sagte :
Bist du evtl. sogar aus dem Wirkungskreis dieser Arge weggezogen ? - dann finden die dich nicht und denken du "brauchst" keine Leistung mehr ...
Nee nee bin im gleichen Wirkungskreis geblieben...
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#6
Na dann haben die warscheinlich wegen Nichtmitwirkung oder so die ganze Leistung gestrichen - ob rechtens oder nicht ? ? ?

Wenn du "Glück" hast, dann mußt du sogar die ganzen Anträge vollkommen neu stellen ? ? Dann ist allerdings die EGV auch nichtig :pfeiff: :pfeiff:

Aber dann wirst du auch kein Geld mehr für die Vergangenheit bekommen.

Also - denke bitte an die Krankenversicherung - ja - allein hier mußt du jetzt tätig werden

Den Kopf werden die nicht abreißen, die freuen sich doch wenn die kein Geld zahlen brauchen ....

Als nochmal, hin und teile uns dann mal das Ergebnis mit oder wenn du dann noch Fragen hast .....

(Allerdings bin ich dann erstmal ab Donnerstag 14 Tage in Urlaub - ach wie schön - aber es gibt hier genug die dann antworten)
 

Nor...eff

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
9 Mai 2006
Beiträge
9
Gefällt mir
0
#7
Okay,
erstmal vielen Dank für die schnelle Antwort ;)
Ich werde Dich/Euch dann auf dem laufenden halten.
Wünsche Dir schonmal viel spaß im Urlaub :)

MfG

Nor..eff
 
Mitglied seit
3 Apr 2006
Beiträge
201
Gefällt mir
1
#8
Arco sagte :
(Allerdings bin ich dann erstmal ab Donnerstag 14 Tage in Urlaub - ach wie schön - aber es gibt hier genug die dann antworten)
U R L A U B ? ? ? ? ?

Hab' ich mich verlesen?

Das geht ja nun GARNICHT !!!

Du hast doch wohl nicht etwa ein Haus in Mallorca...oder so? :hihi:

Sorry, nicht genehmigt :lol:
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#9
:cry: :cry: du bist gemein :cry: :cry:

ne, wir haben Häuser in Bodrum / Türkei :pfeiff: :pfeiff:

So ist es, wenn man seine Frau das ganze Jahr arbeiten schickt ;) ;)

..... aber es könnte der letzte sein :kinn: :kinn:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten