Eingliederungsvereinbarung das erste mal selbst gestalten (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Paulq

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
29 November 2012
Beiträge
1
Bewertungen
0
guten tag community,

ich bin ganz neu hier angemeldet, aber schon seit geraumer zeit ein stiller leser.

zunächst mal möchte ich mich bei den initiatoren des elo-forums dafür bedanken, dass sie uns hier die möglichkeit zum freien und machtsymetrischen austausch bereitgestellt haben. danke :icon_daumen:

dann zu meinem anliegen. ich hatte heute einen termin bei PAB und als es dort zum theme eingliederungsvereinbarung neu unterschreiben kam, habe ich eben angemeldet, dass ich einige zeit benötigen werde, um die inhalte anzupassen bzw. dem PAB vorschläge zu machen.

ich werde in sehr naher zeit meine -unkenntlich gemachte- vereinbarung hier reinstellen und hoffe, dass ihr mir dabei helfen könnt, sie fair und individuell anzupassen. denn zur zeit muss ich mich noch zeitarbeitsangebote annehmen, bzw mih darauf bewerben.

ich weiss das als studienabbrecher meine chancen auf dem arbeitsmarkt nicht allzu rosig aussehen, aber ein klein wenig individuelle förderung sollte doch drin sein.

wenn ihr fragen habt, schreibt sie gerne hier hinein, ich werde den thread auch dazu benutzen um die eingliederungsverinbarung hochzuladen. gerne gesehen sind eure anmerkungen und verbesserungsvorschläge.

danke zunächst für das lesen, ich werde mich nun bald mal auf den weg machen, das ding zu digitalisieren. allzuviel zeit habe ich übrigens nicht bekommen. am 11.12.2012 in ich terminiert worden; ich hoffe mit euch gemeinsam besser gegen die kraken behörde anstehen zu können.
 
Oben Unten