• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Eingliederungsmaßnahme bei ALG1 Teil 2

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Eiernacken

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
13 Jun 2007
Beiträge
22
Gefällt mir
3
#1
Hallo an alle!!!!!

Habe jetzt mittlerweile eine Ziel-/Eingliederungsvereinbarung bekommen vom Arbeitsamt.

Nochmal kurz zur Vorgeschichte bin seit dem 01.01.07 Arbeitslos und beziehe ALG1 letze Woche bekam ich eine Zuweisung in eine Eingliederungsmaßnahme bei Kronos-Werkstatt für Arbeit,diese soll von Juli07 bis November07 dauern.

Habe heute ein Termin bei meiner Arbeitsberaterin gehabt wegen Übersicht meiner Bisherigen Bemühungen.

Nach kurzen hin und her sprach ich sie dann auf die Eingliederungsmaßnahme an und sagte ihr gleichzeitig das ich noch Urlaub geplant habe der dann in der Maßnahmenzeit liegen würde, sie wußte darüber erstmal nicht bescheit und fragte für wann die Maßnahme wäre.

Den Urlaub lehnte sie ab weil die Maßnahme vorrang hätte und legte mir dann eine Ziel-/Eingliederungsvereinbarung vor zur Unterschrift.
Als ich ihr sagte das ich die erstmal zur Prüfung mitnachhause nehmen will meinte sie braucht die Unterschrift sofort.
Als ich dann darauf bestanden habe bekam ich die Vereinbarung mit.
Es wäre sowieso bindet ob ich Unterschreibe oder nicht.

Wer kann mir den jetzt mal Rat geben was ich dagegen tun kann???
Hier mal die EGV
 

Anhänge

wolliohne

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
19 Aug 2005
Beiträge
14.824
Gefällt mir
839
#2
Mein Tip

halte Dich an:www.tacheles.de

Dein Scan ist kaum lesbar,erinnert aber doch sehr an die EV´s für ALG2ler und ist dadurch meiner Meinung nach nicht zulässig !
 

jockel

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
26 Nov 2006
Beiträge
6.044
Gefällt mir
1.347
#3
halte Dich an:www.tacheles.de

Dein Scan ist kaum lesbar,erinnert aber doch sehr an die EV´s für ALG2ler und ist dadurch meiner Meinung nach nicht zulässig !
@wolliohne

einmal auf die Grafik im Browserfenser klicken und Du kannst die Grafik einmal vergrößert darstellen. Hast Du den Internet Explorer 7, ist in der Fußleite rechts unten ein größerer Zoom für das Browserfenster noch einstellbar.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten