Einführung...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Admin2

Administrator
Startbeitrag
Mitglied seit
1 Juli 2007
Beiträge
3.876
Bewertungen
11.270
In den Hilfethemen ist es besonders ärgerlich wenn Hilfestellungen durch Beiträge "geschreddert" werden die nicht mehr der Hilfestellung dienen, sondern nur noch hilfefremde Ansichten und Widerspruch zu diesen Ansichten widerspiegeln.

Das soll in Zukunft vermieden werden.
Daher bitten wir euch, wenn man in einem Hilfeforum oder -thread etwas anmerken möchte, das nicht mehr der Hilfestellung dient, ein sogenanntes "FollowUp2" zu setzen und die neue Diskussion dann nur noch dort weiter zu verfolgen. Zur Geschichte von "Followups" gibt es hier Infos:
Usenet-Einführung: Crosspost und FollowUp

Doch nun zum "Wie geht das".

Wenn ich in Hilfethemen eine Anmerkung zu machen habe, die
wichtig genug scheint weiter diskutiert zu werden, aber keine Hilfestellung mehr darstellt, dann öffne das entsprechend anzumerkende Posting, aber mit Zitat, also "zitieren". Das dient der Übersichtlichkeit und beugt Missverständnissen vor da man mit einem Klick auf das blaue Kästchen im Zitattitel immer wieder zum Ursprung zurück kann, um den Sinn des Followup2 nachvollziehen zu können. Lass das geöffnete Fenster mit den Zitat erstmal stehen
,
Nun öffne ein zweites Browsertab oder -fenster, begebe dich in dieses Forum hier und eröffne ein neues Thema mit einem entsprechenden Titel.(Button "Neues Thema" Links Oben und Unten in der Forenübersicht)

Füge dann den nötigen Text ins Posting ein, lese ihn Korrektur und speichere ab. Dann, oben Rechts an deinem neuen Thread/Posting (Postingnummer #1) mit der rechten Maustaste anklicken und "Linksadresse kopieren" wählen, dann zum anderen Posting mit Zitat im Hilfethread (also anderen Browserfenster oder -tab) wechseln und unter das Zitierte "FollowUp2" schreiben. Das markierst du dann und klickst auf das Icon
oben im Editorfenster. Den Link aus der Zwischenablage in das erscheinende Feld kopieren auch dies abspeichern. (Bitte hier wirklich nichts weiter dazu schreiben, nur den Link einfügen und das mittels Followup2 zitierte Posting so absenden!)

Nun hast du zu dem, was du im Hilfethread zitiert und verlinkt hast, ein Followup gesetzt um die Hilfestellung des eigentlichen Themas übersichtlich zu halten, anderen jedoch mitzuteilen, dass du gerne näher auf das oder den Zitierten (User) eingehen würdest. Wer will klickt den Link nun an, landet dadurch in deinem Thema im Followup-Forum und kann dort "mitreden".

Natürlich gelten auch hier die Forenregeln entsprechend und in Hilfethemen zukünftig ein entsprechend engerer Blickwinkel der Moderation. :popcorn:

Tbc.

Nachtrag zum besseren allgemeinen Verständnis zur Nutzung des "Followup" und aus gegebenem Anlass.

Bevor es im Bullshit und damit im digitalen Nirwana verschwindet:
...Ein "followup2" ist nur für ernsthaften
Diskussionsbedarf bezüglich der jeweiligen Hilfethemen,
allerdings nicht mehr richtig zum Threadthema passend, gedacht.

Man muss sich immer in die Situation unbedarfter, teils gequälter
Hilfesuchender versetzen, die hoffnungsvoll endlich ein vielversprechendes Thema (siehe Titel) gefunden haben und sich
dann durch Seiten mit sinnlosem Geschnatter, Verweise auf Youtube
und gegenseitigem Anzicken etc. wühlen sollen.

Die Hilfeforen sind eben gerade keine virtuelle Kneipe wo gesoffen gesungen. gestänkert und "weinseelig" versöhnt wird und followup2 ist diesbezüglich nicht das dahingehend allseits bekannte "Komm mal mit vor die Tür"!

Die Hilfeforen sind viel mehr das Krankenhaus, wo nicht jeder Besucher
herumkrakehlen kann wie es ihm gerade passt, sondern wo man sich beim und mit dem jeweils "Erkrankten" gediegen unterhält und wenn man sich mit einem weiteren Besucher unterhalten will/muss was den "Kranken" nicht direkt betrifft, geht man im hier eben ins (oder setzt man hier eben ein) "Followup2", also vor's Zimmer um die Anderen, oder den Besuchten, nicht weiter zu stören.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten