Eine sehr schwierige Situation

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

knorkatorfenn

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Dezember 2007
Beiträge
4
Bewertungen
0
Anders kann ichs nicht ausdrücken:

Fakt I) Ich bin zu 100 % KÖRPERLICH behindert, 23 Jahre alt, ARGE machte mir nach absolvierter Ausbildung zum Bürokaufmann ein "Angebot" über eine Reha-Maßnahme in einer Werkstatt für PSYCHISCH Behinderte...schon nach kurzer Zeit war ich mit der Arbeit da unterfordert etc...ich habe X Gespräche mit den Sozialarbeitern dort geführt. Hat nix gebracht. Daher bin ich dann nicht mehr hin, mein Betreuer hat die ARGE aber darüber informiert. Es sollte eine Umgliederung in den Körperlich Behinderten-Bereich, oder Vermittlung auf den Ersten Arbeitsmarkt erfolgen, bis dahin würde mein Geld weiterlaufen...

Fakt II) Ich bin zum 15. 7. umgezogen in die XXXXX-Straße, meine postalische Ummeldung bei der ARGE fand am 25. 7. statt.

-----------

Am 4. dieses Monats war mein Geld nicht da. Ich war ziemlich angepisst. Hab herumtelefoniert...
Die ARGE hat mir die Maßnahme gestrichen (OK, war klar) aber hat mich ABGEMELDET. D.h., KEIN GELD, KEINE SOZIALVERSICHERUNG....Miete etc stehen demnach offen.
Während der letzten 2-3 Monate bekam ich KEINERLEI Hinweise darauf. Briefe etc trafen nicht ein. Nun fand ich heraus, das ALLE diese Schreiben an die ALTE Adresse geliefert wurden.....ich rief bei der ARGE an. Worauf man mir mitteilte ich sei doch im Zentralrechner zum 25.7. in die XXXX -Straße umgemeldet, was ich denn wolle. Tatsache ist aber: ich habe als Beweis ein Schreiben vom 31.10. an die ALTE Adresse.....

Frage: WER HILFT MIR NUN? Sozialamt? Ich habe KEINERLEI Geld zum Lebensunterhalt, NICHTS.

Frage 2: Kann ich das Arbeitsamt wegen Grober Fahrlässigkeit anzeigen???....denn selbst WENN meine neue Adresse eingespeichert war, die Post ist EINDEUTIG an die alte Adresse adressiert.......

Danke für eure Antworten,

der Basti hats geschrieben
 

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.320
Bewertungen
831
Basti

unbeding juristische Hilfe in Anspruch nehmen !

Bei Diakonie,Gewerkschaft,VDK, in Wiesbaden Fr. Vallentin,etc.pp.
Kommune sollte Behinderten Beauftragten haben.

Oder hier kostenlos nach tel.Terminvereinbarung: 0228-850 8025

Gib Gas und Toi toi toi
 

knorkatorfenn

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Dezember 2007
Beiträge
4
Bewertungen
0
Fragt sich immer noch, WER DANN? Ist denn KEINE soziale Stelle in Deutschland für Menschen unter 25 zuständig? (Mal abgesehen von Obdachlosenheimen etc....)
 

knorkatorfenn

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Dezember 2007
Beiträge
4
Bewertungen
0
Es hat sich erledigt. Sozusagen. Ludwigsburg, du hast dich da schwer geirrt, das Sozialamt übernimmt Krankenkasse und Miete, HARTZ IV.....ausserdem kam (nachdem ich gestern fast gebrüllt habe am Telefon) vom Arbeitsamt ein Brief. Ich möchte mich doch zwecks Besprechung meiner beruflichen Zukunft wieder mal bei der guten Frau S. einfinden...... naja, Licht am Ende vom Tunnel ist zu sehen....danke an alle die mir Ratschläge gegeben haben.
 
E

ExitUser

Gast
Es hat sich erledigt. Sozusagen. Ludwigsburg, du hast dich da schwer geirrt, das Sozialamt übernimmt Krankenkasse und Miete, HARTZ IV.....ausserdem kam (nachdem ich gestern fast gebrüllt habe am Telefon) vom Arbeitsamt ein Brief. Ich möchte mich doch zwecks Besprechung meiner beruflichen Zukunft wieder mal bei der guten Frau S. einfinden...... naja, Licht am Ende vom Tunnel ist zu sehen....danke an alle die mir Ratschläge gegeben haben.

Tja, das verstehe ich nicht...wär schön, wenn du mal aufklären könntest, wieso das Sozialamt für dich zuständig ist.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten