Eine Frage - wenn es nich so ernst wäre könnte man lachen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

hummellinge

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Dezember 2005
Beiträge
93
Bewertungen
0
Hallo,

vorab mal folgenden Sachverhalt:

lt. dem Jobcenter lebe ich bereits nach 3 Monaten in einer eG - und soll nun für einen Zeitraum aus 2005 knapp 1500 Euro zurückzahlen. Das Verfahren läuft bereits vor dem LSG - aber das ist ja eine andere Sache....

Ich habe nun seit Nov. 2005 kein Einkommen für mich mehr, sondern nur das Kindergeld und den Unterhaltsvorschuss meines Sohnes. Den einzigsten Luxus, den mein Sohn und ich uns leisten ist mein 15 Jahre altes Auto, was ich wegen meines Rückens (Schwerbeschädigung 50% mit dem Merkmal G) brauche um von a nach b zu kommen.

Was passiert, wenn es hart auf hart kommt - ich habe keine Wertgegenstände mehr oder so. Ziehen die jetzt einfach des Gehalt meines schon angeblichen Lebensgefährten heran? Er weigert sich aber die Summe zurückzuzahlen - wäre ich in der Situation - würde ich mich nich anders verhalten. ganz abgesehen davon - könnte es es geldlich auch nicht.

Danke schon mal für die Antworten und Eure Tipps.... Ascho in Widerspruch bin ich schon gegangen

Tschüß hummellinge
 

kalle

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Juli 2005
Beiträge
1.495
Bewertungen
13
Also, das kommt davon, wenn man den letzten Thread vor dem ersten liest. :oops:

1. Du kennst ja alle Bestimmungen und Urteile über die eäg. Damit ist klargestellt, das er garnix muß. Dein Widerspruch war schon das einzig Richtige.
2. Für Rückzahlungen aus der Vergangenheit, wenn es denn so durchkommen sollte(was ich nicht glaube) ist er nicht haftbar zu machen. Der muß ja Euch noch nicht mal unterhalten, geschweige denn irgendwas zurückzahlen.


Wie im anderen Thread: Klagen! :motz:
 

hummellinge

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
8 Dezember 2005
Beiträge
93
Bewertungen
0
Hallo Kalle,

ich hab hierzu noch eine Randbemerkung - ich sollte mit dem letzten Schreiben der Jugendfreunde sogar seine Kontoauszüge einreichen....

Ich habe ja keine Kontovollmacht ect. - also die machen sich nich mal die Mühe ihn anzuschreiben....

Tschüß und schönes Wochenende

hummellinge
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten