Eine Bekannte war zuletzt als Deutschlehrerin tätig,nun kommen Vermittlungsvorschläge als Honorarkraft von der Agentur für Arbeit, ist das rechtens, wer kann einen Hinweis geben?

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Marenbach

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
24 August 2019
Beiträge
2
Bewertungen
0
Vermittlungsfrage (hab kein besseres Unterforum gefunden)

Eine Bekannte hatte als angestellte Deutschlehrerin gearbeit und bezieht nun seit kurzem Alg1 nach Vertragsablauf. Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass das JC auch wieder in "abhängige Arbeit" (versicherungspflichtig) vermittelt. Nun bekommt sie aber Vermittlungsvorschläge als Honorarkraft (hohe SV-Beiträge für sie selbst). Ist das rechtens?? Vermittlung als Honorarkraft??

Die Regelung, dass man in den ersten drei Monaten der A'losigkeit ein Angebot als unzumutbar ablehnen kann, wenn der Verdienst mehr als 20% unter dem Arbeitsentgelt liegt, dass bei der Berechnung des Arbeitslosengeldanspruches als Bemessungsgrundlage dient, zieht nicht (trifft aber eigentlich voll zu), weil der Bewilligungbescheid vorläufig ist (also Bemessungsentgelt noch gar nicht feststeht).

Hm. -Thanx!
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.157
Bewertungen
18.368
Guten Tag Marenbach und :welcome:

Ich war so frei und hab' den Titel Deines Fadens mal etwas griffiger gestaltet.

Ich möchte dir noch mal in Erinnerung bringen die Forenregel 11, bitte immer eine aussagekräftige Überschrift

Ein ganzer Satz oder eine vollständige Frage ist immer freundlich und soviel Zeit sollte sein - ergänzend verweise ich auch auf die Forenregel #11

Beim Erstellen neuer Themen/Threads ist darauf zu achten, eine aussagekräftige Überschrift zu wählen. Themen mit nichtssagenden, allgemeinen Überschriften, oder wie z.B. Alle Reinschauen!!! oder Hilfeee!!!oder"Vermittlungsfrage"

sowie Topics mit irreführenden Angaben werden von den Moderatoren i.d.R ohne Ankündigung entfernt!

Unser TechAdmin hat sich die Mühe gemacht und den Editor für die Überschrift auf 150! Zeichen erweitert. Da passt deutlich mehr als ein bis drei Worte rein ...

und auch im Texteingabefeld bei der Überschrift findest du dazu den Hinweis.

Schau bitte in diesen Link, hier hat unser @Admin2 genau erklärt warum eine

aussagekräftige Überschrift so wichtig ist:



Ich wünsche dir weiterhin einen angenehmen Aufenthalt im Forum.
 

vidar

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
27 Januar 2014
Beiträge
2.773
Bewertungen
4.395
Moin @Marenbach,
Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass das JC auch wieder in "abhängige Arbeit" (versicherungspflichtig) vermittelt.
Sofern dort auch adäquate Angebote vorliegen sollten, trifft es auch zu. Ansonsten heisst es hier, dass das Selbersuchen angesagt ist.
Nun bekommt sie aber Vermittlungsvorschläge als Honorarkraft (hohe SV-Beiträge für sie selbst). Ist das rechtens?? Vermittlung als Honorarkraft??
Bei einer Anstellung auf Honorarbasis handelt es sich dann um eine freiberufliche selbständige Tätigkeit. Niemand kann hier gezwungen werden sich in die Selbständigkeit "abschieben" lassen zu müssen. Es sei denn jemand ist freiwillig dazu bereit.
Die Regelung, dass man in den ersten drei Monaten der A'losigkeit ...
Siehe hier: § 140 SGB III Zumutbare Beschäftigungen Sozialgesetzbuch (SGB) Drittes Buch (III) Arbeitsförderung
.
 

BerndB

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2016
Beiträge
1.146
Bewertungen
679
Eine Sperrzeit kann der erhalten, "... wer eine ... Beschäftigung nicht annimmt oder nicht antritt ..." .
Der Begriff der Beschäftigung ist in § 7 SGB IV erläutert.

Ich unterstell jetzt, dass Sie nicht beim JC gemeldet ist, sondern bei der Agentur für Arbeit (AfA). Denn die zahlt das von dir genannte Alg1.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten