• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

ein problem schulden

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

plums

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
24 Aug 2006
Beiträge
25
Bewertungen
0
hallo!

ich schulde der arge ca 1100 €. GR war schon 2 x hier bei mir es wurde nix gepfändet da ich nix habe, vor ein paar tagen habe ich ein schreiben erhalten von der arge, es besteht die möglichkiet von so einem einziehungsverfahren, ich solle 500 € zahlen um das einziehungsverfahren zu beenden. Was bedeutet das?! bzw. ich habe kein geld, hartz4 ist alles was ich habe.

Ich kann da nix zahlen, wo soll ich den 500 €?! werden die jetzt pfänden von dem hartz4 geld was ich bekomme ? ich weiss nicht weiter dieser psychogelddruck ist nicht so berauschend. Wenn ich nix habe kann ich nix zahlen und wenn die mir noch das wenige was ich habe hartz4 dann kan ich mir schon die kugel geben. :tonne:


danke

plums
 

Quirie

Neu hier...
Mitglied seit
23 Mrz 2006
Beiträge
627
Bewertungen
3
Keine Sorge. Hartz IV liegt weit unter der Pfändungsgrenze.

Allerdings werden sie es mit einer Kürzung versuchen. Geh zum Anwalt!
 

plums

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
24 Aug 2006
Beiträge
25
Bewertungen
0
ja das dachte ich mir auch schon, aber hab kein geld dafür, ich geh am montag zur schuldebraratung mal sehen ob die was machen.

danke

plums
 

Silvia V

Teammitglied
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
2.549
Bewertungen
192
Hast Du beim Amt schon mal eine Stundung beantragt?
Auch ein Antrag auf Niederschlagung der Forderung würde evtl. Sinn machen,da ja der Vollstreckungsbeamte schon 2x fruchtlos gepfändet hat.

Aber dazu wird Dir die Schuldnerberatung nähere Auskünfte geben.
Wobei nicht zu verkennen ist,das der Staat als Gläubiger immer ein schwieriger Verhandlungspartner ist.


Gruß

Silvia
 

plums

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
24 Aug 2006
Beiträge
25
Bewertungen
0
zur zeit lebe ich von der hand in den mund wenn überhaubt,
ich hab keine einzigen cent, da irgendetwas abzugeben, die werden warten "müssen" so blöd kann man nicht sein und menschen so einengen.

.......das der Staat als Gläubiger immer ein schwieriger Verhandlungspartner ist....

interessiert mich nicht, das letzte wort habe ich und dann bekommen die nix,
mein organspendenausweis hab ich vor 2 tagen bereits unterschrieben, aber warten wir ab was die Schuldnerberatung sagt.

Mehr kan nicht auch nicht machen ich lasse mich zu nichts zwingen.


danke

plums
 

plums

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
24 Aug 2006
Beiträge
25
Bewertungen
0
hallo,

also ich war bei der shuldner beratung und muss warten den die brauchen nen schein von der arge das ich beraten werden soll und ob es jetzt noch klapt und ob ich nen termin bekomme und ob das und dies und und und ich peil nix mehr.

in 2 wochen soll ich das geld überweisen bzw. einziehungsverfahren dann und ich fragte dann auch währe es besser mir nen anwalt zu holen oder was soll ich machen der sagte nur, die forderung steht doch zurecht da kann der anwalt auch nix machen, doll also kürzen die jetzt und ich häng hier ab, ich hab so ne wut echt.



gruss

plums
 

Andi_

Neu hier...
Mitglied seit
19 Apr 2006
Beiträge
647
Bewertungen
1
plums schrieb:
ja das dachte ich mir auch schon, aber hab kein geld dafür, ich geh am montag zur schuldebraratung mal sehen ob die was machen.

danke

plums
Gehe zum Amtsgericht und hole dir einen Beratungshilfeschein, damit ab zum Anwalt. Im Prinzip ist das Angebot der ARGE als Vergleich zu sehen. Du kannst also auch einfach höflich aber bestimmt das Angebot unter Hinweis auf deine Zahlungsunfähigkeit zurückweisen und um Stundung der Schuld bitten. Sollte eigentlich ausreichen, da die schliesslich wissen, dass du nur Grundsicherung erhälst und daraus keine Schulden tilgen kannst :pfeiff:
 

plums

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
24 Aug 2006
Beiträge
25
Bewertungen
0
ja das werde ich auch machen, nur muss ich jetzt warten bis die schuldnerberatung mal wieder da ist bzw aufhat damit ich meine papiere erhalte und um dahin zu gehen, ein ewiges hin und her und stress echt, bisher hat sich noch nix getan. wissen wir ja wie langsam diese schnecken sind.


gruss

plums
 

plums

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
24 Aug 2006
Beiträge
25
Bewertungen
0
tja bis heute nix gehört von der schuldner beratung und am gericht war ich auch erst hiess es nur ausweiss und was ich an geld bekomme jetzt soll ich etliches papier zeug anschafen was ich so ausgebe und ob ich dreilagieg oder hakle nutze ect...bla bla bla, also zur not kan nich auch das land verlassen und in 59 jahren zurück kommen was ist das für ein asoziales system echt.......ab....abartig.

die verblöden sich mit ihren bürokratischen mist.




gruss


plums
 

Silvia V

Teammitglied
Redaktion
Mitglied seit
16 Jun 2005
Beiträge
2.549
Bewertungen
192
plums schrieb:
tja bis heute nix gehört von der schuldner beratung und am gericht war ich auch erst hiess es nur ausweiss und was ich an geld bekomme jetzt soll ich etliches papier zeug anschafen was ich so ausgebe und ob ich dreilagieg oder hakle nutze ect...bla bla bla, also zur not kan nich auch das land verlassen und in 59 jahren zurück kommen was ist das für ein asoziales system echt.......ab....abartig.

die verblöden sich mit ihren bürokratischen mist.




gruss


plums
Dann halte dem Rechtspfleger einfach die Aufschlüsselung des enorm großzügigen Regelsatzes vor die Nase.


http://nrw.verdi.de/wirtschafts-_und_strukturpolitik/klartext/data/Klartext-Nr. 19.pdf
 

Andi_

Neu hier...
Mitglied seit
19 Apr 2006
Beiträge
647
Bewertungen
1
plums schrieb:
tja bis heute nix gehört von der schuldner beratung und am gericht war ich auch erst hiess es nur ausweiss und was ich an geld bekomme jetzt soll ich etliches papier zeug anschafen was ich so ausgebe und ob ich dreilagieg oder hakle nutze ect...bla bla bla, also zur not kan nich auch das land verlassen und in 59 jahren zurück kommen was ist das für ein asoziales system echt.......ab....abartig.

die verblöden sich mit ihren bürokratischen mist.




gruss


plums
Ich bitte dich, du hast keinen Beratungsschein für einen Anwalt geholt und bist zu keinem gegangen. Also verlasse das Land :hmm:

Du hast Einkünfte -weit- unterhalb der Pfändungsfreigrenze. Du bist -nicht- verpflichtet irgendwelche Schulden zu tilgen. Nimm dies in dir auf, besuche erneut die Rechtshilfe des Amtsgericht und rufe den Anwalt deines Vertrauens hinzu.
 

plums

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
24 Aug 2006
Beiträge
25
Bewertungen
0
@Silvia V

:lol: musste eben so lachen als ich gelesen habe den letzten punkt Bildung= 0 € :mrgreen:

das war gut

danke :hug:

werde jetzt einen schönen schlaf haben ;)


ob die das noch dieses jahr ändern!?



@ Andi

Beratungsschein für einen Anwalt geholt und bist zu keinem gegangen.
doch war dort und man sagte mir ich solle den ganzen briefwechsel mitbringen der letzten 3-4 jahre (welche ein glück das ich den müll gestern noch zur seite legte) ich dachte erst schein dann anwalt aber werde morgen mal anrufen.

Also verlasse das Land
:hug: freiheit

besuche erneut die Rechtshilfe des Amtsgericht und rufe den Anwalt deines Vertrauens hinzu.
werde morgen nen anwalt anrufen


:daumen:


gruss

plums
 

plums

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
24 Aug 2006
Beiträge
25
Bewertungen
0
guten morgen,


also war leider krank zu dieser jahreszeit relativ normal, also war ichheut bei der schuldner beratungung und hab nachgefragt ob sie schon etwas neues da hat, nö die arge hat sich bisher nicht gemeldet. ich solle selber da mal anrufen und nachfragen !?!?

Naja bin dann zum gericht mit den unterlagen die ich habe, um mir den Beratungshilfeschein zu holen.

Die hat sich da mal durchgeblättert und sagte mir das sie den uhrsprungschreiben braucht und ob ich einspruch bzw den ersten einspruch den ich eingelegt habe dabei habe, ich sagte nein das ist alles was ich habe, "da "ja" die "forderung" zurecht besteht" und ich ja auch zahlen will bzw. wenn ich geld hab, hab ich ja auch kein problem damit.

aber ich kann jetzt nix zahlen mir geht es um jetzt da sie mir "vermute" ich geld einbehalten wollen, "einziehungsverfahren "

Sie sagt ja sie wollen doch jetzt nicht das ich ihnen auf staatskosten einen Beratungshilfeschein haben , die forderung besteht zurecht.

also ehrlich ich bin ja nicht blöd verbal kann ich die so runter machen "ohne böse" zu wirken bzw. "agressiv" aber wenn ich mich mit einem thema nicht auskenne dann höre ich zu und bin still, aber auch verunsichert, alles um was es mir geht ist, das die mir nix kürzen, den soweit ich verstanden habe dürfen die es nicht aber tun es trotzdem und den stress hab ich dann kennt sicher der ein oder andere hier, was das ist wenn man in hartz zeiten 1 € weniger hat.)

Aber ich kam kaum zu wort, bzw. sie unterbrach mich und vielleicht kennt ihr ja das gefühl, man redet sachlich und hat das gefühl das man wirklich dumm ist, ja!?

15 minuten war ich da drin hab dann gelächelt und bin gegangen, so was asoziales echt. Ich werd jetzt nen anwalt anrufen und direkt dahin gehen.
oder was gibt es noch für möglichkieten ich weiss echt nicht weiter.

gruss

plums
 

inillusion

Neu hier...
Mitglied seit
5 Dez 2006
Beiträge
8
Bewertungen
0
plums schrieb:
ich hab keine einzigen cent, da irgendetwas abzugeben, .

mein organspendenausweis hab ich vor 2 tagen bereits unterschrieben, aber warten wir ab was die Schuldnerberatung sagt.

Na wenigstens hast du ´nen super Sinn für Humor! )))

Respekt!
 

plums

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
24 Aug 2006
Beiträge
25
Bewertungen
0
inillusion schrieb:
plums schrieb:
ich hab keine einzigen cent, da irgendetwas abzugeben, .

mein organspendenausweis hab ich vor 2 tagen bereits unterschrieben, aber warten wir ab was die Schuldnerberatung sagt.

Na wenigstens hast du ´nen super Sinn für Humor! )))

Respekt!

:daumen: danke

den behalt ich auch, ;)


so hab gleich nen termin beim Anwalt und werde es dann so machen,
die BMS hat mir ja nicht zugehört und von der schuldner beratung ist auch nix gekommen bzw den antrag hab ich abgegeben mal sehen was die mir kürzen wollen oder werden haben.


tja ansonsten gehts mir gut wedder ist ok, heizkosten sind niedrig und was freu ich mich auf die feiertage geschenke und freunde on mass

:hug: h.e.a.l. :knutsch:

gruss

plums



edit: so hab nen anwalt und der macht das jetzt,
mal schauen was draus wird. er ist der beste :party:


gruss

plums
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten