Ein Bescheid - Zwei Berechnungsbögen

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

MaWu

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
20 Dezember 2008
Beiträge
7
Bewertungen
0
Hallo zusammen!
Wir haben als BG einen Bescheid über ALG 2 mit zwei Berechnungsbögen bekommen. Einen für Februar und einen für die Zeit vom 01.03. bis 30.06.09. Die Berechnungsgrundlagen sind in beiden Bögen identisch, bis auf den befristeten Zuschlag nach Bezug von ALG 1. Im Monat Februar liegt der bei 229€ und im Monat März bei nur noch 160€. Kann mir evtl. jemand von Euch erklären, wie das zustande kommt?

Gruß
MarWul
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten