Ein Angriff auf uns alle - Sylvesterknaller waren Gestern

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Martin Behrsing

Redaktion
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Juni 2005
Beiträge
21.610
Bewertungen
4.269
Kommentar: Wolfgang Wobido
"Aufschwung für alle" vermeldete die Kanzlerin noch im Sept. 2008.
Nun hetzt ein deutsches Konjunkturpaket das nächste.Von 20 Milliarden gerade auf 40 Mill. aufgestockt wird es bei
weitem nicht ausreichen. Obama redet bereits von 850 Milliarden Dollar Programm.
Minus mal minus mal minus, wer soll das bezahlen und/oder wer bietet mehr ?




weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
 

amondaro-no1

Elo-User*in
Mitglied seit
29 Juli 2008
Beiträge
365
Bewertungen
0
Kommentar: Wolfgang Wobido
„Aufschwung für alle“ vermeldete die Kanzlerin noch im Sept. 2008.
Nun hetzt ein deutsches Konjunkturpaket das nächste.Von 20 Milliarden gerade auf 40 Mill. aufgestockt wird es bei
weitem nicht ausreichen. Obama redet bereits von 850 Milliarden Dollar Programm.
Minus mal minus mal minus, wer soll das bezahlen und/oder wer bietet mehr ?




weiterlesen auf: PR-SOZIAL, das Presseportal...
Mal eine andere Frage,diese ständigen Schreibfehler zb. &bdquo,“ usw.

oder auch wenn ich Postings schreibe,kommen ja vom Systen oder Server nach dem Speichern diese Fehler.Kann man dies nicht mal abstellen,oder das Script so modifizieren das diese Fehler ausbleiben.

Manchmal muss man wirklich schon Raten was was bedeutet oder geschrieben wurde.

ich denlke mal das es mit den Umlauten zu tun hat..

Zum Thema:

Die USA machen ja auch ein Ausverkauf,Deutschland steht kurz davor.

Also kann man spätestens nach der Wahl mit Steuererhöhungen in ungewohnten Masse rechnen !!

Und ich denke mal,auch wie gewählt wurde,wird man warscheinlich die Grosse Koalition fortführen,auch gegen des Willens des Volkes die gewählt !!

ich sehen immer zu,das ich meine Kohle nicht auf dem Konto behalte,lieber unter dem Kissen als bei der Staatlichen Spasskasse !!

Oder die Grössten und Liquiden Unternehmen ,die durch den Crash gut verdient zahlen die Zeche und kaufen somit das insolvente Deutschland !!

Und bestimmen auch somit das fortführen der Politik zu ihren Bedingungen !!


greatz
 

uljanov

Elo-User*in
Mitglied seit
16 Dezember 2007
Beiträge
313
Bewertungen
4
Aufschwung für alle, das ich nicht lache. Die vor einem viertel Jahr gemachten Äusserungen unserer Kanzlerin waren doch nur Phrasen. Das letzte rethorische Aufbäumen gegen ein unausweichliches Fiasko. Wer mit offenen Augen und Ohren die aktuellen Nachrichten, die Wirtschaftsnachrichten und die Auslandsnachrichten verfolgt hat, konnte doch die Rezession voraussehen, natürlich nur derjenige der es sehen wollte. Es war doch nur eine Frage der Zeit, da die ausländischen Märkte ja schon teilweise am Boden sind, wann die Rezession uns auch trifft. Die Tatsache, das wir vom Wirtschaftsaufschwung direkt in die Rezession gerutscht sind, beweist doch, wie gross die Ignoranz vor der Realität war, sonst wäre eine derartige "Bankenkrise" wie wir sie vor kurzem erlebt haben gar nicht erst entstanden. Wir erleben es doch jeden Monat aufs Neue wie die Zahlen geschönt werden um eine "heile Welt" vorzutäuschen. Jeden Monat werden die Arbeitslosenzahlen veröffentlicht, bei der letzeten Veröffentlichung vom 27.11.2008 der BA war zu lesen:

Presse Info 072/2008 vom 27.11.2008
Arbeitslosigkeit bleibt Stabil niedrig. Abbau der Arbeitslosigkeit setzt sich weiter fort.

Solange unsere "Elite" es nicht einsieht etwas ändern zu müssen, wird die Katastrophe am Ende nur noch grösser werden.
 

amondaro-no1

Elo-User*in
Mitglied seit
29 Juli 2008
Beiträge
365
Bewertungen
0
Aufschwung für alle, das ich nicht lache. Die vor einem viertel Jahr gemachten Äusserungen unserer Kanzlerin waren doch nur Phrasen. Das letzte rethorische Aufbäumen gegen ein unausweichliches Fiasko. Wer mit offenen Augen und Ohren die aktuellen Nachrichten, die Wirtschaftsnachrichten und die Auslandsnachrichten verfolgt hat, konnte doch die Rezession voraussehen, natürlich nur derjenige der es sehen wollte. Es war doch nur eine Frage der Zeit, da die ausländischen Märkte ja schon teilweise am Boden sind, wann die Rezession uns auch trifft. Die Tatsache, das wir vom Wirtschaftsaufschwung direkt in die Rezession gerutscht sind, beweist doch, wie gross die Ignoranz vor der Realität war, sonst wäre eine derartige "Bankenkrise" wie wir sie vor kurzem erlebt haben gar nicht erst entstanden. Wir erleben es doch jeden Monat aufs Neue wie die Zahlen geschönt werden um eine "heile Welt" vorzutäuschen. Jeden Monat werden die Arbeitslosenzahlen veröffentlicht, bei der letzeten Veröffentlichung vom 27.11.2008 der BA war zu lesen:

Presse Info 072/2008 vom 27.11.2008
Arbeitslosigkeit bleibt Stabil niedrig. Abbau der Arbeitslosigkeit setzt sich weiter fort.

Solange unsere "Elite" es nicht einsieht etwas ändern zu müssen, wird die Katastrophe am Ende nur noch grösser werden.


Nun,den Aufschwung gab es,aber nur für die Oberen 10 000 !!

Der Mittelstand muss dann mal wieder die Karre aus den Dreck ziehen !!

Vor allem die Grossen Unternehmen haben davon provitiert,zumal viele schon keine Grossen Kosten haben,keine Steuern zahlen usw.

Und Umweltzertifikate gibt es oben drauf noch Gratis für die Grössten Dreckschleudern !!

Dafür gibt es 200 Meter Umweltzonen,die Geld in die Kassen spülen.

Alles dank der Grossen Koalition !!

Vetternwirtchaft,Korruption,Betrug ist der grösste Konjunktur-Motor in der BRD !!

Den sollte man mit allen Mitteln bekämpfen !!

Nun Angela Merkel,die vier Jahre waren toll :icon_twisted:

hier mal eine Zusammenfassung...

YouTube - Best of Merkel (TvTotal nippels)


YouTube - Westerwelle: Merkel ist Geisterfahrer in Europa (04.12.2008)


p.s. hier noch was Intressantes..

YouTube - Merkel zu geheimen Sitzungen im Ausland





greatz
 
E

ExitUser

Gast
.... das ganze Jahr hörte man wie die der deutsche Wirtschaftsmotor toll "brummt" und "Vollbeschäftigung" war ja auch fast da!

(Den ganzen Mist der da in den Medien verzapft wird glaub ich sowieso schon lange nicht mehr und TV hab ich nur noch um mir Dokumentationen anzusehen. Von dem ganzen anderen Schwachsinn den man überall lesen kann oder der Müll der im Fernsehen über einen geschüttet wird den spar ich mir. Da such ich lieber im Internet rum und finde was mich wirklich interessiert.)

All diesen Machthabern wünsche ich, daß sie im Alter ganz lange geistig fit sind, ganz alleine irgendwo sitzen müssen, niemanden haben mit denen sie sich austauschen können und dann darüber nachdenken müssen was sie verbrochen haben! Und dann können sie meinetwegen abtreten, wenn das Gewissen sie aufgefressen hat - so sie denn überhaupt eines gehabt haben.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten