Eigentumswohnung, was wird von GruSi übernommen

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Susanne42

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
26 Oktober 2018
Beiträge
427
Bewertungen
275
Meine Frage ist noch nicht ganz aktuell, zur Zeit bekomme ich Erwerbsminderungsrente und hab einen 450€ Job.
Da es im Moment so aussieht, als wenn ich diesen nicht mehr lange machen, wollte ich mal fragen, was das Amt alles übernimmt.
Die Wohnung gehört mir schon und ist von der Größe her im Rahmen.
Ich bezahle 300€ monatlich ohne Internet/ Strom.
In diesen 300€ enthalten sind Wasser, Warmwasser, Gas, Müll, Pflege Außenanlagen, Müll, Versicherungen, Rücklagen, Reparaturen ( nur die der Hausgemeinschaft) usw.
Sicherlich bekomme ich natürlich nicht alles von diesen 300€ , aber könnt ihr mir sagen, wieviel ich erwarten könnte?
Oder wäre ich mit Wohngeld besser dran? Ich habe 510€ netto Rente, damit bin ich ja schon über den Satz für Essen usw.
 

Seepferdchen 2010

Super-Moderation
Mitglied seit
19 November 2010
Beiträge
25.157
Bewertungen
18.370
Hallo @Susanne42

In diesen 300€ enthalten sind Wasser, Warmwasser, Gas, Müll, Pflege Außenanlagen, Müll, Versicherungen, Rücklagen, Reparaturen ( nur die der Hausgemeinschaft) usw.

Mit Gas meinst du die Heizung?

Das Amt wird prüfen ob die Rücklagen in angemessener Höhe ist.

Ich habe 510€ netto Rente, damit bin ich ja schon über den Satz für Essen usw.

Hier wird folgendes berechnet:

510€ Rente minus 416€ Regelsatz = 94€ das ist dann dein Anteil an den Nebenkosten, ist die Rücklagenbildung angemessen (Betrag) dann müßte das Amt 206€ zahlen.

Oder wäre ich mit Wohngeld besser dran?

Nein bei deiner Rente von 510€ ist das Einkommen zu gering und würde nicht durch die Plausibilitätsprüfung kommen.

Schau einfach mal im Net nach dem Wohngeldrechner, bei Google eifach als Suchbegriff eingeben..

Beim Grusiamt bist du zum Beispiel weiterhin von der ARD ZDF Gebühr (ehemals GEZ)befreit.
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten