• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Eigentumswohnung verkauft - was nun ???

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

mannic

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
3 Jan 2006
Beiträge
4
Gefällt mir
0
#1
Hallo zusammen,
folgende Frage:
bin AE und habe meine Wohnung (hatte ich schon dem Makler übergeben bevor ich ALGII-Antrag gestellt habe) auf 30.06. verkauft.
Dachte nun eigentlich daß ich mir ganz einfach eine günstige Mietswohnung suche und dies der ARGE schriftlich mitteile - so wie ich den ganzen Themen entnehmen kann ist es jedoch scheinbar nicht ganz so einfach...

Was muß ich tun - Antrag auf Mietwohnung stellen (wie - formlos)?
Kopie vom Kaufvertrag einschicken ?
Antrag auf Umzugskostenübernahme stellen (wie - formlos)?

in der Wohnung die ich bisher mündlich zugesagt bekommen habe ist keine EBK - kann ich hierfür auch einen Antrag stellen ?

Danke im voraus für eure Hilfe
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#2
Hi mannic,

viele Fragen und für uns kein Hintergrund um zu anworten.

Antworthindernisse:
wie alt bist du
haste die Eigentumswohnung für 1 Euro verkauft, also mittellos
mußte vorher ausziehen und zahlste Miete
und und und

Entschuldigung, aber ohne gewisses Hintergrundwissen kann man eigentlich keine Fragen beantworten.
 

mannic

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
3 Jan 2006
Beiträge
4
Gefällt mir
0
#3
hallo zurück,
sorry - vergessen:

bin 34 - sohn knappes jahr
eigentumswohnung war selbst bewohnt
wohnung ist verkauft so daß weder gewinn noch verlust da ist (Schulden bei bank abgelöst)
 

Arco

Forumnutzer/in

Mitglied seit
11 Feb 2006
Beiträge
4.272
Gefällt mir
1
#4
mannic sagte :
hallo zurück,
sorry - vergessen:

bin 34 - sohn knappes jahr
eigentumswohnung war selbst bewohnt
wohnung ist verkauft so daß weder gewinn noch verlust da ist (Schulden bei bank abgelöst)
Hi mannic,

ich würde zum AA/Arge und wie du es gefragt hast mit denen durchsprechen. Da ihr ja sowieso bald aus der Wohnung raus müßt, ist das Argument mit der kleineren und preiswerteren Wohnung ja nicht von der Hand zu weisen.

Da spart das Amt ja auch Mittel, da sie sonst (zumindenst für 1/2 Jahr) die Kosten der Eigentumswohnung übernehmen müßte.

Wichtig, alle Sachen v o r h e r mit dem Amt durchsprechen und beantragen. Der SB hilft da schon, ansonsten nochmal hier rückfragen.

Abklären: neue Wohnung ist angemessen
Beantragen: Umzugskosten, Erstausstattung z.B. Küche etc...

Wobei dann was evtl. genehmigt wird, steht in den Sternen :pfeiff: :pfeiff:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten