• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Eigene Eingliederungsvereinbahrung

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#1
Sehr geehrte Damen und Herren

Über Ihren Vertragsentwurf - von ihnen mit dem Akronym EGV belegt - habe ich mich sehr gefreut und bedanke mich für die Mühe die Sie sich gemacht haben.

Leider trägt dieser Vertragsentwurf meinen Fähigkeiten und Wünschen keine Rechnung.

Ich erlaube mir daher Ihnen einen Vertragsentwurf vorzulegen, dessen Unterzeichnung für die Gesellschaft gesamt sinnvoll ist, da so für mich die besten Chancen gegeben sind der Arbeitslosigkeit adieu zu sagen.

------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------
-------------------------------------------------------------

Freundliche Grüße

Feddisch
:icon_party::biggrin:
 

Mario Nette

Star VIP Nutzer/in
Mitglied seit
13 Dez 2007
Beiträge
12.345
Gefällt mir
846
#2
Wurde dies tatsächlich eingereicht von dir oder ist das nur ein Vorschlag?

Mario Nette
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#3
da es unter allgemeine Fragen steht ist es anscheinend eine Frage
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#4
Vorgeschlagen wurde das von Shellist hier.
http://www.elo-forum.org/allgemeine-fragen/39880-rechtsfolgenbehlehrung.html#post421173

Habe das mal aufgegriffen, weil ich es als Alternative betrachte - so es denn möglich wäre.

Machen könnte man es allemal, ist ja nicht ungesetzlich.

Wegzulassen im eigenen Vetragsentwurf wären natürlich sämtliche Sanktionsmöglichkeiten und all die anderen feinen Nickelichkeiten.



Wurde dies tatsächlich eingereicht von dir oder ist das nur ein Vorschlag?

Mario Nette
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#5
Machen kann man alles, aber ob es Sinn macht, ist eine andere Frage
 

Arania

Elo-User/in

Mitglied seit
5 Sep 2005
Beiträge
17.180
Gefällt mir
178
#7
Nun wenn ich von einem Dach 10 Meter in die Tiefe springe- ohne Sprungtuch oder dergleichen- weiss ich auch ohne das ich es ausprobiert habe, das es wohl weh tun wird:cool:
 

Shellist

Elo-User/in

Mitglied seit
25 Apr 2009
Beiträge
650
Gefällt mir
47
#8
Das ist die Frage wenn die keine Lust haben bekomst Du e eine VA wohl möglich noch am gleichen Tag. Wenn es dann weiter geht kannst Du dem Richter sagen "Du hast dich Bemuht" eine Einigung herbeizuführen.
 
E

ExitUser

Gast
  Th.Starter/in  
#9
Das ist wohl so. Nur hier weißt Du eben nicht was passiert. Zumindest kann es mal nicht zu deinem Nachteil sein, der FM wird mit mehr Papier zugemüllt und Zeit wird auch vergehen. Und bemüht hat man sich auch.


Nun wenn ich von einem Dach 10 Meter in die Tiefe springe- ohne Sprungtuch oder dergleichen- weiss ich auch ohne das ich es ausprobiert habe, das es wohl weh tun wird:cool:
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten