eidesstattliche Versicherung KFZ Angeben? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Sandrob

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
16 Februar 2015
Beiträge
99
Bewertungen
0
Ich muss eidesstattliche Versicherung abgeben, da hätte ich eine frage.

Das Auto von meine Tochter habe ich auf mich angemeldet, wegen der Versicherung. Das Auto gehört aber mein Tochter laut Kaufvertrag. Mus ich jetzt bei der eidesstattliche Versicherung angeben das auf mich ein Auto zugelassen ist? Bei der Vorladung steht mit zubringen sind KFZ Papiere und Zulassungen.
 

TazD

Super-Moderation
Mitglied seit
12 März 2015
Beiträge
6.377
Bewertungen
15.188
Da wir uns im Schuldenforum bewegen, gehe ich davon aus, dass es um eine Privatinsolvenz geht. Wenn nicht, dann bitte korrigieren.

Das Auto brauchst du nicht angeben, da du zwar Halter bist, aber nicht Eigentümer. Das Kfz fällt somit nicht in die Insolvenzmasse.
Um Irritationen zu vermeiden, kannst du das dem Treuhänder schon im Vorfeld so mitteilen und ihm erklären, dass du bei Bedarf auch den Kaufvertrag vorlegen kannst.
 
Oben Unten