EGV-VA mit unbestimmter Gültigkeitsdauer rechtens? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Nr1300761

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
19 September 2010
Beiträge
35
Bewertungen
1
Habe kürzlich eine EGV-VA erhalten die beim Gültigkeitszeitrum "gültig bis auf weiteres" zu stehen hat. Bisher waren die immer für 6 Monate gültig und wurden dann erneuert. Hat es diesbezüglich eine rechtliche Änderung gegeben oder ist das ein Spaß meines SB?

Ja, ich habe den thread von 12/2016 gelesen aber darin keine hilfreichen Infos gefunden.
 

TazD

Super-Moderation
Mitglied seit
12 März 2015
Beiträge
6.408
Bewertungen
15.379
Keine Ahnung, welches Thema du gelesen hast, aber ja, die Gültigkeit deiner EGV hat mit den Rechtsverschärfungen vom 01.08.2016 zu tun.

Demnach ist eine EGV/ ein EGV-VA nach 6 Monaten fortzuschreiben. ( § 15 SGB II ) Nach dem überwiegenden Verständnis im Forum ist diese Fortschreibung spätestens nach 6 Monaten vorzunehmen und von daher liegt hier ein verklausulierter Gültigkeitszeitraum vor.
 
Status
Dieses Thema ist derzeit geschlossen.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten