EGV-VA mit Maßnahme, Vorgehensweise? (1 Betrachter)

Betrachter - Thema (Registriert: 0, Gäste: 1)

Freak

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
14 August 2015
Beiträge
35
Bewertungen
0

Anhänge:

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.664
Bewertungen
17.053
Kann man gegen die Maßnahme irgendetwas machen?
Du bekommst ja einen Aktivierungsgutschein und sollst Dir selbst eine Maßnahme suchen. Nur!!! wen dort alles passt, dann kannst Du den einlösen. Du bist aber nicht verpflichtet das zu tun.

Das mit den Bewerbungsunterlagen ans Jobcenter, damit die das dann weiterleiten, würde mir nicht gefallen. Das möchte ich doch schon gerne selbst in der Hand haben.

Wie soll denn das auch ablaufen? Ich muss mich bewerben, wenn ich einen VV mit RFB bekommen habe, tu ich das nicht, werde ich sanktioniert, wenn der Job zumutbar war.
Lädt mich jetzt der Arbeitgeber dann ein, wenn er vom JC etwas bekommen hat? Wo ist dann der schriftliche Vermittlungsvorschlag, bei dem ich prüfen kann, ob zumutbar?
 
Oben Unten