• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

EGV per VA, Widerspruch, Abhilfebescheid und Aufhebung des VA

narses

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
20 Okt 2017
Beiträge
3
Bewertungen
1
Hallo Ihr Lieben,

ich bin hier schon länger fleißig am mitlesen, meistens unangemeldet und ich habe hier schon sehr viele hilfreiche Tipps lesen können,
vielen DANK schon mal dafür! :cheer2:

Nun meine erste Frage: Nach einer aufgezwungenen EGV per VA durch das JC legte ich Widerspruch ein, darauf erhielt ich zwei Monate später in einem Briefumschlag den Abhilfebescheid und die Aufhebung des Verwaltungsaktes. (Siehe anonymisierte Pdf)

Klingt soweit erst mal ganz positiv. Mir erschließt sich nur nicht ganz, ob nun die komplette EGV für nichtig erklärt wurde, oder ob lediglich der VA aufgehoben wurde? Denn normalerweise müsste doch auch unter dem Abhilfebescheid noch ein Rechtsbehelf stehen, so wie ich es von vorangegangenen Abhilfebescheiden kannte.

Vielleicht kann mir einer von Euch die zwei Schreiben verständlich machen.

Vielen Dank und ganz liebe Grüße
 

Anhänge

swavolt

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
6 Jul 2011
Beiträge
9.625
Bewertungen
8.743
Zu wann wird dein VA also widerrufen?
 

narses

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
20 Okt 2017
Beiträge
3
Bewertungen
1
Zum Ende des letzten Monats, also vor 10 Tagen.
 

Zeitkind

Teammitglied
Super-Moderation
Mitglied seit
30 Jan 2015
Beiträge
4.242
Bewertungen
6.409
Mir erschließt sich nur nicht ganz, ob nun die komplette EGV für nichtig erklärt wurde,
oder ob lediglich der VA aufgehoben wurde?
Eine EGV dürfte es nicht geben, wenn dieselbe wegen Nichtunterschrift durch einen VA ersetzt wurde.
Es wurde ohne Begründung, aber haarsträubend formuliert, einzig der VA aufgehoben.
Eine EGV, welche nicht abgeschlossen wurde, kann auch nicht für nichtig erklärt werden.
Und es gibt auch keine (wie im Aufhebungsbescheid formuliert)
Eingliederungsvereinbarung, welche in Form eines VA erlassen werden kann. :icon_hihi:
Gerade das Personal der Widerspruchsstelle (sofern es dort eine gibt) sollte wissen,
daß sich das Teil "EGV-ersetzender VA" nennt.

Eingliederungsvereinbarung (EGV) vs. Verwaltungsakt (VA)
Denn normalerweise müsste doch auch unter dem Abhilfebescheid noch ein Rechtsbehelf stehen,
so wie ich es von vorangegangenen Abhilfebescheiden kannte.
Nein, nicht bei begünstigenden Abhilfebescheiden.

PS: Beiträge können nach ihrer Erstellung noch 1h lang geändert bzw. ergänzt werden.
 

narses

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
20 Okt 2017
Beiträge
3
Bewertungen
1
Ich habe wirklich viel im Netz recherchiert und konnte in dieser Konstellation nirgendwo etwas Vergleichbares finden, deswegen frage ich lieber nach. Vielleicht hat meine SB diese Schreiben bewusst haarsträubend formuliert, um mich sinnlos zu beschäftigen. Also gibt es defacto keine gültige EGV an die ich mich halten müsste.

Ich bedanke mich auf jeden Fall für die gute Erläuterung! :icon_wink:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten