EGV per VA kann nicht wiedersprochen werden-Rechtspfleger

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Tetorya

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Februar 2012
Beiträge
513
Bewertungen
55
Hallo :icon_sad:,

heute habe ich bei der Amtsgericht angerufen wegen Beratungshilfeschein. Dann musste ich dahin.

Der Rechtspfleger hat mir gesagt , dass meine EGV per VA kein Bescheid ist und ich nicht wiedersprechen kann.
Sie können nur ein Bescheid wiedersprechen.
Ich bin verfplichtet mitzuwirken.

Also ich hab kein Beratungshilfeschein bekommen.
Nur ein Bescheid könnte ich wiedersprechen und diese EGV per VA ist kein Bescheid und ich muss mitwirken.

Ich bin sooo sauer :icon_dampf:

Hammer, dass von einem Rechtspfleger :icon_dampf:

Was soll ich machen ???
 

Tetorya

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Februar 2012
Beiträge
513
Bewertungen
55
Hallo :icon_sad:,


heute habe ich bei der Amtsgericht angerufen wegen Beratungshilfeschein. Dann musste ich dahin.

Der Rechtspfleger hat mir gesagt , dass meine EGV per VA kein Bescheid ist und ich nicht wiedersprechen kann.
Sie können nur ein Bescheid wiedersprechen.
Ich bin verfplichtet mitzuwirken.

Also ich hab kein Beratungshilfeschein bekommen.
Nur ein Bescheid könnte ich wiedersprechen und diese EGV per VA ist kein Bescheid und ich muss mitwirken.

Ich bin sooo sauer :icon_dampf:

Hammer, dass von einem Rechtspfleger :icon_dampf:

Was soll ich machen ???


DIe Geschichte hier:
https://www.elo-forum.org/alg-ii/106576-neue-egvperva-gesundheitsfragebogen-schickane.html
 
E

ExitUser

Gast
AW: Neue EGVperVA/Gesundheitsfragebogen-Schickane

Der Rechtspfleger hat mir gesagt , dass meine EGV per VA kein Bescheid ist und ich nicht wiedersprechen kann.
Sie können nur ein Bescheid wiedersprechen.
Ich bin verfplichtet mitzuwirken.
Wieso das?:eek: Also du hast ihm die EGV-VA vom 26.02.2013 gezeigt und der Rechtspfleger meinte du kannst dem VA nicht Widersprechen?
 

Tetorya

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Februar 2012
Beiträge
513
Bewertungen
55
AW: Neue EGVperVA/Gesundheitsfragebogen-Schickane

Wieso das?:eek: Also du hast ihm die EGV-VA vom 26.02.2013 gezeigt und der Rechtspfleger meinte du kannst dem VA nicht Widersprechen?


Ja er meint dass wäre kein Bescheid, wo es steht, dasss ich einen Monat Zeit habe um zu wiedersprechen.
Ich muss mitwirken, auch wenn es rechtswiedrig ist :icon_sad:
 

Tetorya

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Februar 2012
Beiträge
513
Bewertungen
55
Hallo..hast du ihm den aktuellen VA gezeigt vom 26.02.2013?


Ja das habe ich ihm gezeigt wie auch mein Bewilligungbescheid, dass ich ALG II bekomme. Dann meinte er. Ja sehen Sie bei der Bewilligungsbescheid können Sie wiedersprechen, haben Sie einen Monat Zeit. Das hier Können Sie nicht wiedersprechen.
Das ist kein Bescheid !!!! EGV per VA kann man nicht wiedersprechen
 
E

ExitUser

Gast
AW: Neue EGVperVA/Gesundheitsfragebogen-Schickane

Ja er meint dass wäre kein Bescheid, wo es steht, dasss ich einen Monat Zeit habe um zu wiedersprechen.
Ich muss mitwirken, auch wenn es rechtswiedrig ist
Was soll das denn?:eek: Ja da ist keine Rechtsbehelfsbelehrung drann..das heißt aber nur das du innerhalb eines Jahres zeit hast zu Widersprechen...da wollte wohl jemand den Beihilfeschein nitt rausrücken...:icon_party:
 
E

ExitUser

Gast
AW: Neue EGVperVA/Gesundheitsfragebogen-Schickane

@Tetorya..mach es so...das hier schickste an das JC...
 

Anhänge

  • Widerspruch JC[Paolo P.].rtf
    734 Bytes · Aufrufe: 80

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.818
Bewertungen
6.321
So ein Blödsinn. Der einfache Hinweis auf die Rechtsbehelsbelehrung in der EGV als VA - die der Beweis eines Bescheids ist - hätte gereicht. Unfassbar, was da manchmal für Leute rumlungern! Ruf da nochmal an oder mach den Widerspruch selber.
 

Tetorya

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Februar 2012
Beiträge
513
Bewertungen
55
AW: Neue EGVperVA/Gesundheitsfragebogen-Schickane

@Tetorya..mach es so...das hier schickste an das JC...


Hallo Lernfähiger,

ich hab die beiden , die du mir gepostet hast gespeichert, nun wollte ich dass einen Anwalt das schreibt, den von mir haben die nicht so viel Angst und lassen sich Zeit, auch manchmal beantworten die nicht.

Jetzt schreibe ich die dann ich gebe die , so wie du die mir gegeben hast. Hammer, er wollte mir sagen, ich muss mirwirken, hat es auch gesagt, wenn ich ALG II bekomme.
War auch sehr genervt, wo ich ihm sagte, dass eine EGV per VA
man wiedersprechen kann.Na dann wenn sie es besser wissen.....meinte er :icon_dampf:
 

gelibeh

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
20 Juni 2005
Beiträge
23.663
Bewertungen
17.055
AW: Neue EGVperVA/Gesundheitsfragebogen-Schickane

Hast Du Dir denn schon mal einen Anwalt ausgeguckt? Vielleicht macht der das mit dem Beratungshilfeschein für Dich. Einige machen das. Fragen kostet nichts. Ich hab den Paragrafen mit der Widerspruchsfrist von einem Jahr jetzt nicht im Kopf. Den sollte man dem Rechtspfleger um die Ohren hauen. Einem VA kann man immer widersprechen.
 

Tetorya

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Februar 2012
Beiträge
513
Bewertungen
55
AW: Neue EGVperVA/Gesundheitsfragebogen-Schickane

Hast Du Dir denn schon mal einen Anwalt ausgeguckt? Vielleicht macht der das mit dem Beratungshilfeschein für Dich. Einige machen das. Fragen kostet nichts. Ich hab den Paragrafen mit der Widerspruchsfrist von einem Jahr jetzt nicht im Kopf. Den sollte man dem Rechtspfleger um die Ohren hauen. Einem VA kann man immer widersprechen.


Boha ich kam so geärgert raus. Ich konnte ausflippen.
Ich hab nach Anwälte gesucht und mir eine Liste ausgedrückt, weiß nur nicht wem ich genau anrufen soll, denn wenn er genauso wie der Rechtspfleger ist, weiß ich nicht was ich mache.
 

Tetorya

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Februar 2012
Beiträge
513
Bewertungen
55
So ein Blödsinn. Der einfache Hinweis auf die Rechtsbehelsbelehrung in der EGV als VA - die der Beweis eines Bescheids ist - hätte gereicht. Unfassbar, was da manchmal für Leute rumlungern! Ruf da nochmal an oder mach den Widerspruch selber.

Ja ich war so geärgert. Vor allem ich hab ihm gesagt, dass das rechtswiedrig ist, und dass sie mich nicht zwingen kann , etwas was per Gesetz freiwillig ist auszufüllen.

Lernfähiger hat mir das schon gepostet mit dem Widerspruch und Aufschiebende Wirkung, nun wie gesagt wollte ich das alles von einem Anwalt kommt, denn die denken sie können alles machen und eigentlich stimmt das irgendwie.

Jetzt schreibe ich die und da das JC bis 18 Uhr geöffnet ist, gebe ich den Widerspruch ab, wie auch alle andere Sachen.

:icon_dampf::icon_dampf::icon_dampf:
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.818
Bewertungen
6.321
ich gebe die heute ab, so wie du dir mir hochgeladen hast. DANKE
Ich möchte dem Engagement von Lernfähiger ja nicht zu nahe treten aber dafür das er erst seit 1+ Monat hier ist und mit Vorlagen von anderen Usern rumhantiert, bedeutet noch nicht, dass das alles so stimmig ist. Du solltest dir zumindest mehrere Meinungen einholen.
 

Tetorya

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
29 Februar 2012
Beiträge
513
Bewertungen
55
Ich möchte dem Engagement von Lernfähiger ja nicht zu nahe treten aber dafür das er erst seit 1+ Monat hier ist und mit Vorlagen von anderen Usern rumhantiert, bedeutet noch nicht, dass das alles so stimmig ist. Du solltest dir zumindest mehrere Meinungen einholen.


Er hat mir deine Sachen hochgeladen und gepostet:
Hier:
 

Anhänge

  • Vorschlag_Aw.SG[Pa-Gh]-1.rtf
    42,3 KB · Aufrufe: 72
  • Widerspruch JC[Paolo P.].rtf
    31 KB · Aufrufe: 50
E

ExitUser

Gast
Ich möchte dem Engagement von Lernfähiger ja nicht zu nahe treten aber dafür das er erst seit 1+ Monat hier ist und mit Vorlagen von anderen Usern rumhantiert, bedeutet noch nicht, dass das alles so stimmig ist. Du solltest dir zumindest mehrere Meinungen einholen.
Nein du trittst mir nicht zu nahe...ich mache nur ein Vorschlag,lasse mich gerne belehren..mein Name ist Programm..:biggrin:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten