EGV per VA - Brauche dringend Hilfe...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Yahweh

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 März 2009
Beiträge
28
Bewertungen
0
Bin nervlich ziemlich am Ende und weiß nicht wie es weiter gehen soll. Hab ja nun die EGV per VA bekommen. Die ARGE-Mitarbeiter sind sowas von schlecht drauf. Hab mich jetzt mit meinem Diplomzeugnis und professioneller Bewerbung auf die mir unterbreitete Stelle des Tellerwäschers beworben. Ich habe hier mittlerweile Angst um meinen Ruf, weil die Bewerbung lächerlich wirkt. Hab heut fünf solcher Bewerbungen verschicken müssen. Donnerstags muß ich da wieder hin.

Bitte um Beratung.

Leg nun widerruf ein und dann aufschiebende wirkung. die werden mich in den nächsten drei wochen bis der beschluss kommt fertig machen!!!
was soll ich tun?
 

destina

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
28 November 2008
Beiträge
1.100
Bewertungen
0
AW: Brauche dringend Hilfe...

Ich kann Dir das nachfühlen. Mich hat das aber wütend gemacht. Allerdings hat mein FM dann doch noch eingelenkt und meine EGV auch nach meinen Wünschen verändert und die mir gemachten diverser ähnlichen Stellenangebote zurückgenommen. Ich bin aber sehr "bestimmt" aufgetreten.

Wenn Du Dich so beworben hast, wie Du sagst, sollte es eigentlich zu einer Absage kommen;-)

Widerspruch kannst Du einlegen. Aber aufschiebende Wirkung gibt es seit 01.01.2009 nicht mehr. Aber das können Dir unsere "Experten" besser sagen.

LG
 
E

ExitUser

Gast
AW: Brauche dringend Hilfe...

Bin nervlich ziemlich am Ende und weiß nicht wie es weiter gehen soll. Hab ja nun die EGV per VA bekommen. Die ARGE-Mitarbeiter sind sowas von schlecht drauf. Hab mich jetzt mit meinem Diplomzeugnis und professioneller Bewerbung auf die mir unterbreitete Stelle des Tellerwäschers beworben. Ich habe hier mittlerweile Angst um meinen Ruf, weil die Bewerbung lächerlich wirkt. Hab heut fünf solcher Bewerbungen verschicken müssen. Donnerstags muß ich da wieder hin.

Kann ich nachvollziehen. So ein VA ist eine Prügelkeule für Erwerbslose

Bitte um Beratung.

Beraten dürfen nur Anwälte:icon_evil:

Aber helfen können wir dir :icon_smile:

Leg nun widerruf ein und dann aufschiebende wirkung. die werden mich in den nächsten drei wochen bis der beschluss kommt fertig machen!!!
was soll ich tun?

1. Scanne die EGV per VA ein oder schreibe Sie hier rein. Und bitte persönliches schwärzen. wir werden dann mal schauen ob die überhaupt so rechtlich ok ist.

2. Wenn der Widerspruch erstellt ist (wird dir sicherlich jemand hier helfen), ausdrucken und persönlich zur Arge und einreichen. Lass dir den Eingang auf einer Kopie quittieren (Am besten selbst eine Kopie mitbringen).

3. Lass dir hier helfen eine Einstweilige Anordnung fürs Sozialgericht zu verfassen.

4. Kopiere ALLES 2-fach fürs SG und schicke es an dein zuständiges Gericht.

Also los...

...lass uns das angehen:cool:
 
E

ExitUser

Gast
AW: Brauche dringend Hilfe...

Ich dachte, du hattest den VA schon am Montag bekommen? Heute nochmal?
 

Yahweh

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
20 März 2009
Beiträge
28
Bewertungen
0
AW: Brauche dringend Hilfe...

das ist soweit alles geschehen. werd die zwei schreiben morgen einreichen. hab nur angst dass die übermorgen, wenn ich da wieder antanzen muß noch wütender sind. um 7.30 das gespräch, um 8:00 die maßnahme, die ich aber wegen meines minijobs umgehen kann. was können die denn in den nächsten wochen schlimmstenfalls machen!?fünf bewerbungen täglich!? und was passiert wenn die aufschiebende wirkung durch ist!?
den va hab ich ja montags erhalten :-( und jetzt kann ich nach der arbeit für ne stunde zur maßnahme. ist das grausig...
 
E

ExitUser

Gast
AW: Brauche dringend Hilfe...

das ist soweit alles geschehen. werd die zwei schreiben morgen einreichen.

Na dann mach das. Und wieso machste noch nen Thread auf mit ein und demselben Problem?:icon_question:

hab nur angst dass die übermorgen, wenn ich da wieder antanzen muß noch wütender sind. um 7.30 das gespräch, um 8:00 die maßnahme, die ich aber wegen meines minijobs umgehen kann.

Gehe bitte mit Beistand hin. der steht dir nach § 13 SGB X rechtlich zu. Sollten die ernsthaft aus der Fassung geraten muss man weitere schritte gehen. aber erstmal abwarten was kommt.

was können die denn in den nächsten wochen schlimmstenfalls machen!?fünf bewerbungen täglich!? und was passiert wenn die aufschiebende wirkung durch ist!?


Nichts können die machen. Der VA ist bereits da. Sanktionen wären ohne relevanten Gründen rechtswidrig.

Wenn die Fünf Bewerbung an einem Tag von dir verlangen, verlange von denen dasselbe:icon_twisted:

Wenn die aufschiebende Wirkung vom Gericht angeordnet ist brauchst du den Pflichten in der Zwangs EGV nicht mehr nachzugehen
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten