EGV per VA bekommen / Bräuchte Hilfe !!!

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

SysW0rm

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
3 Juni 2012
Beiträge
178
Bewertungen
103
Hallo Leute, habe heute einen neuen EGV-VA bekommen! Könntet ihr über diesen mal schauen? Werde morgen Widerspruch beim Jobcenter einreichen und bräuchte von euch Hilfe hinsichtlich der Beantragung (Formulierung) der „Aufschiebenden Wirkung“ beim Sozialgericht! Wäre echt super nett :icon_surprised: Danke

Was mir bis jetzt so aufgefallen ist (Seite 1)

1)

Zitat: „Für standardisierte Bewerbungsschreiben werden keine Kosten übernommen.“

Ab wann zählt eine Bewerbung als standardisiert? Gibt es hier eine Grenze oder irgendwelche Richtlinien? Textblöcke wie „Der Führerschein Klasse B ist vorhanden“ oder „Über eine positive Antwort würde ich mich sehr freuen“ sind in meinen Bewerbungen immer vorhanden! Zählt dies schon als standardisiert?

2)

Zitat: „Als Nachweis ist eine Einladung zum Vorstellungsgespräch vorzulegen.“

Als Nachweis, für die Beantragung von Fahrtkosten zu Vorstellungsgesprächen, sind Einladungen vorzulegen! Nicht in jedem Fall melden sich die Firmen per Post zurück, oftmals erfolgt ein Anruf „Bitte kommen Sie am xx.xx.xxxx um xx:xx Uhr in unser Firmengebäude!“ Demnach kann ich nicht immer Fahrtkosten beantragen. Frechheit :p

3)

Zitat: „Des weiteren wird eine Bestätigung des Arbeitgebers verlangt, um die Teilnahme zu bestätigen.“

Liegt nicht in meinem Geltungsbereich, da kann ich nur auf gut Glück nachfragen :(


Was mir bis jetzt so aufgefallen ist (Seite 2)

4)

Zitat: „Sie unternehmen während der Gültigkeitsdauer der EGV monatlich – beginnend mit dem Datum der Unterzeichnung – jeweils mindestens 5 Bewerbungen um sozialversicherungspflichtige und geringfügige Beschäftigungsverhältnisse und legen hierüber zu jedem Meldetermin, spätestens jedoch zum Ablauf der Gültigkeit der EGV folgende Nachweise vor ...“

Die Formulierung ist super oder?

Also, ich soll jeden Monat 10 Bewerbungen schreiben (5 sozialversicherungspflichtige und 5 geringfügige). So lese ich es raus! Dann kann ich mir noch aussuchen, wann ich die Nachweise einreichen kann! Entweder zu jedem Meldetermin oder am Ende der EGV (Gültigkeit).

5)

Zitat: „Evtl. entstehende Kosten für Nachweiserbringung (z.B. Zweitausdruck Bewerbungsschreiben) sind mit der Bewerbungskostenerstattung aus dem Vermittlungsbudget abgegolten.“

Sehr seltsam! Sollte ich doch irgendwie eine standardisierte Bewerbung schreiben (was ja nicht verboten ist), wie auch immer diese aussieht, und ich dafür keine Bewerbungskosten erhalte, kann auch nicht die Nachweiserbringung schon abgegolten sein!

Ist euch noch was aufgefallen, was ich in die Beantragung der Aufschiebenden Wirkung mit schreiben könnte?

LG, SysW0rm
 

Anhänge

  • Seite 1.jpg
    Seite 1.jpg
    194,4 KB · Aufrufe: 91
  • Seite 2.jpg
    Seite 2.jpg
    244,1 KB · Aufrufe: 85
  • Seite 3.jpg
    Seite 3.jpg
    238,1 KB · Aufrufe: 74
  • Seite 4.jpg
    Seite 4.jpg
    149,2 KB · Aufrufe: 59
N

Nuckel

Gast
Nein, da hier die Unterschrift des SB gemeint ist.

Dazu verweise ich noch einmal auf die ausführliche Erklärung in Beitrag 16 !

Eine Eingliederungsvereinbarung, wovon die Rede in diesem EGV/VA ist, wird vom SB und vom Leistungsberechtigten unterschrieben !

Wurde diese Eingliederungsvereinbarung nicht vom Leistungsberechtigten unterschrieben, können auch keine Verpflichtungen aus einer somit nicht abgeschlossenen Eingliederungsvereinbarung in einem Ersatz der EGV per Verwaltungsakt gefordert werden.

Ist alles etwas kompliziert, aber leider so geschrieben und somit können niemals Verpflichtungen aus diesem VA gefordert werden, da keine EGV vom Leistungsberechtigten unterschrieben wurde.
 
N

Nuckel

Gast
@ swavolt

Glückwunsch zur Mitgliedschaft in Club von Gh... und dem Lern......., dessen ausgeleierte und wenig veränderte Vorschläge zu a.W. hier zu hunderten im Forum herumgeistern und von vielen Usern kritisiert wurden, weil kein wirklicher Sachverhalt oder eine Begründung herauszulesen ist, warum ein Eilverfahren beantragt werden sollte.

Doch kein Club ?

3 in 1 ???

Die Ähnlichkeiten und Beharrlichkeit insbesondere bei Widersprüchen und a.W. von den dreien sind kein Zufall oder virtuell ansteckend.
 
G

Gelöschtes Mitglied 30227

Gast
TZTZTZ
Die Widersprüche und aW basieren alle auf frühere Versionen von Ghansafan. Kannst ja auch mal die alten von Paolo raussuchen, dann haste schon 4 oder 5 Leute die diese Vorlagen benutzen.

und von vielen Usern kritisiert wurden, weil kein wirklicher Sachverhalt oder eine Begründung herauszulesen ist, warum ein Eilverfahren beantragt werden sollte.
Welche User?

Und wenn man der deutschen Sprache nicht Herr ist und geschriebenes nicht versteht, sich damit vor Gericht nur blamiert, dann sollte man einfach die Finger von solchen schriftlichen Vorschlägen an das Gericht und somit hochsensiblen Angelegenheiten sein lassen.
Och, die hatten schon oft genug Erfolg.

Das ist ein Forum, wo Hilfe gesucht wird und sich keine Cliquen bilden sollten, die auch egal aus welchem Grund versuchen, einen Antrag auf aufschiebende Wirkung regelrecht aufzudrängen und Hilfesuchende verunsichern.
Tut mir ja leid, aber ich habe das nicht aufgedrängt. User SysW0rm hat mich darum gebeten.

So, da du anscheinend mein persönlicher Troll bist setze ich dich jetzt auf ignore. Solltest du bei dir mit mir ebenfalls machen.
 

sixthsense

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
28 August 2011
Beiträge
2.020
Bewertungen
388
@SysW0rm

Bitte nicht beirren lassen. Der VA ist inakzeptabel und zu meckern gibt es daran noch mehr als genug. Zudem gibt es weitaus schlimmere Dinge als lachende Richter. :icon_wink:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten