EGV nicht unterschrieben: SB fragt nach

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

JulieOcean

Priv. Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
12 Dezember 2012
Beiträge
966
Bewertungen
430
Ich kriegte gestern einen Brief von meinem SB. Dieser sonst so herrisch und frech auftretende Typ bat mich darin übermäßig höflich, die EGV zu unterschreiben, die er mir vor einigen Wochen unterbreitet hat. In ähnlichen Fällen haben andere SBs gleich einen VA erlassen, daher irritiert mich das jetzt.

Wie würdet ihr euch jetzt verhalten?

Soll ich seinen Schrieb ignorieren? Oder Kontakt aufnehmen, um ihm zu sagen, ich kann/will/werde nicht unterschreiben? :confused:
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.818
Bewertungen
6.322
Kannst ignorieren oder dem Deppen schriftlich deine Änderungswünsche/Kritikpunkte mitteilen. Auf keinen Fall solltest du dem schriftlich geben, dass du garkeine EGV unterschreiben wirst. Das werden die sich nämlich konservieren und immer vor SG aus dem Hut zaubern. Dann lieber ignorieren.
 
E

ExitUser

Gast
Wenn Du Dich gar nicht rührst, könnte er daraus schließen, dass Du an derlei Vertragsabschlüssen mit dem Amt grundsätzlich kein Interesse hast. Das ist dann der Freibrief, den er brauch, um Dir in Zukunft gleich einen Bescheid zuzusenden. Freilich müsste er auch den Zugang beweisen können. Und, dass sein Bescheid bei der Post eingeliefert wurde (war kürzlich irgendwo zu lesen). :biggrin:
 

kleinschreiber

Elo-User*in
Mitglied seit
9 Januar 2013
Beiträge
93
Bewertungen
50
Tschuldigung, wolllte den Thread nicht missbrauchen, aber in dem Zusammenhang stellt sich mir folgende Frage:

Versaut man eigentlich dem Gesindel seine Quoten in Bezug auf die
EV, und bekommt der Fallmanager evtl. einen Eintrag in seine Akte wenn er zu wenige EVs mit Elos abschliessen kann???

Habe mal irgendwo gelesen das mindestens 90% EVs abgeschlossen werden müssen?

Weiss dar jemand genaueres???
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten