EGV Neue Fallmanagerin

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Fornax

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
5 August 2010
Beiträge
31
Bewertungen
9
Hallo zusammen,

ich hätte nur ne kurze Frage und zwar,meine Fallmanagerin/Beraterin hat ihre Arbeit im JC aufgegeben.Mit ihr hatte ich aber eine EGV vereinbart.Muss jetzt nicht normalerweise eine neue EGV gemacht werden da meine FM keine Mitarbeiterin mehr im JC ist,oder hat die jetzige EGV bis zum Ablauftermin noch Bestand ?

Vielen Dank schonmal !
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.818
Bewertungen
6.321
Die Fluktuation von Mitarbeitern hat keinen Einfluss auf die EGV, die sie im Namen der Behörde mit dir geschlossen hat d.h. sie ist weiterhin gültig.
 

Anna B.

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
5 Juli 2011
Beiträge
7.798
Bewertungen
5.420
Deine EGV ist doch zwischen dir und dem JC abgeschlossen worden...

also gilt die EGV weiterhin..

wenn du eine Leistungsbewilligung von einer KK bekommen würdest und der Mitarbeiter, der unterschrieben hat, nicht mehr dort arbeitet, bekommst du trotzdem die Leistung...

und so ist das mit JC und Co. auch..die EGV ist zwischen dir und dem JC abgeschlossen worden..in Person der FM...wenn die dort nicht mehr arbeitet, gibt es demnächst einen neuen FM..und somit gilt die EGV weiterhin...
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten