• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.
    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc...
    Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.
    (Dieser Hinweiß kann oben rechts, für die Sitzung, ausgeblendet werden)

egv nach umzug noch gültig?

Herbert Schnee

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
4 Mai 2010
Beiträge
542
Bewertungen
68
hi,

ich diskutiere gerade mit einem bekannten. er meint, eine egv behält immer gültigkeit.
ich meine, mich zu erinnern, dass wenn man in einen anderen zuständigkeitsbereich umzieht (also ein anderes jobcenter für einen elo zuständig ist) die alte egv nicht mehr gültig ist, insbesondere weil die egv ja zwischen dem elo und dem jobcenter <ort/bezirk> abgeschlossen wird.

weiß das jemand genau?
 

Seepferdchen

Teammitglied
Super-Moderation
Mitglied seit
19 Nov 2010
Beiträge
23.193
Bewertungen
14.350
Hallo Herbert,

bei einem Umzug in einen anderen Zuständigkeitsbereich verliert die alte EGV ihre Gültigkeit. Denn du beziehst ja Leistungen von einem anderen JC.

So sehe ich das, gruss Seepferdchen:icon_pause:
 
E

ExitUser

Gast
Hallo Herbert,

bei einem Umzug in einen anderen Zuständigkeitsbereich verliert die alte EGV ihre Gültigkeit. Denn du beziehst ja Leistungen von einem anderen JC.

So sehe ich das, gruss Seepferdchen:icon_pause:

die sachlage ist noch nicht ganz geklährt weil
wenn man umzieht
zieht die akte von der persohn mit ins andere JC

nun stellt sich wirklich die frage
ob die EGV gültigkeit besitzt oder nicht

wenn die akte mit rüber geht zum anderen JC
dann müste sie auch weiterhin gültigkeit haben

das sollte man wirklich mal nach hacken an fachkundiger stelle

intressant ist es auf jeden fall
 

Tycho

Neu hier...
Mitglied seit
1 Aug 2011
Beiträge
276
Bewertungen
109
Definitiv wenn du in einen anderen den Zuständigkeitbereich wechselst. Ergiebt sich schon aus der "grundlegenden Veränderung der lebensituation", erst recht wenn nicht nur im Nahbereich umgezogen wird.

Die Grenzen der Zuständigkeitsbereiche sind aber häufig nicht identisch mit den Stadt/Landkreisgrenzen. Wenn es am neuen Wohnort eine Aussenstelle deines JC gibt bzw. du dann im Einzugsbereich dieser lebst bleibst du verwaltungstechnisch bei dem urspr. JC (Hauptstelle)

Überprüfen kannst du das Ganze z.B auf der Webseite der BfA
"Partner vor Ort" (sorry der Titel satmmt nicht von mir)

Hier einfach die neue PLZ/Wohnort eingeben oder anhand der Karte schauen, ob man den ZuB. verlassen hat.

Edit: Beitrag ergänzt
 

Herbert Schnee

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
4 Mai 2010
Beiträge
542
Bewertungen
68
Im konkreten Fall ist es sowohl ein anderes Jobcenter als auch ein anderes Bundesland.

Die Frage könnte man auch auf Verwaltungsakte ausweiten, die eine EGV ersetzen. Auf diesen wird ja sicherlich auch das Jobcenter stehen, das diesen ausgestellt hat.

Oder gibt es generell Beispiele für Verwaltungsakte, die nicht ortsgebunden sind und auf dieses Szenario übertragbar wären?
 

Faibel

Neu hier...
Mitglied seit
6 Jan 2009
Beiträge
866
Bewertungen
271
interessante geschichte...

gibt es da mehr info´s zu? am besten die rechtliche grundlage darüber?

somit könnte man - unter bestimmten umständen - dem JC ne länge nase zeigen.

zwei wohnsitze zwischen denen man hin- und her switcht. die drehen ab beim amt!:biggrin:

im sommer an der see und im winter in der stadt. bis die sich auf einen wieder eingestellt haben, ist ja meist nen halbes jahr wieder um und man zieht wieder weg. :biggrin:
 

Herbert Schnee

Elo-User*in
Thematiker*in
Mitglied seit
4 Mai 2010
Beiträge
542
Bewertungen
68
interessante geschichte...

gibt es da mehr info´s zu? am besten die rechtliche grundlage darüber?

somit könnte man - unter bestimmten umständen - dem JC ne länge nase zeigen.

zwei wohnsitze zwischen denen man hin- und her switcht. die drehen ab beim amt!:biggrin:

im sommer an der see und im winter in der stadt. bis die sich auf einen wieder eingestellt haben, ist ja meist nen halbes jahr wieder um und man zieht wieder weg. :biggrin:
Na wenn die Mietvertragslaufzeiten das erlauben und die Wohnungen zwischenzeitlich nicht anderweitig vermietet werden..?

P.S.: Die Signatur ist von Reinhard Mey's "sei wachsam" oder?
 

Faibel

Neu hier...
Mitglied seit
6 Jan 2009
Beiträge
866
Bewertungen
271
Na wenn die Mietvertragslaufzeiten das erlauben und die Wohnungen zwischenzeitlich nicht anderweitig vermietet werden..?

P.S.: Die Signatur ist von Reinhard Mey's "sei wachsam" oder?
naja, ist bestimmt nicht der regelfall. aber ich könnte bei mir sowas arrangieren, da mein lebensmittelpunkt eh an zwei orten besteht. und da das alles über verwandschaft bzw. freundeskreis läuft, wäre das problem mit den mietverträgen nicht so tragisch.

und ja, die signatur kommt aus dem lied "sei wachsam".
ich bin bestimmt nicht der klassische reinhard may fan, aber das lied hat es mir doch sehr angetan - da ist viel wahres dran.

wer es noch nicht kennt, sollte es sich mal zu gemüte führen.
hier gibts die lange version mit einleitung >
Reinhard Mey - Sei wachsam (live) - YouTube
 
Oben Unten