EGV mit AG aushebeln?

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

cirq

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Juni 2009
Beiträge
37
Bewertungen
0
Hallo Leute!

Ersteinmal tausend Dank für diese Board ! Habe mit eurer Hilfe schon zwei Begleitungen organisieren können. !

Also:

Ich habe eine EGV am 27.04.09 unterschrieben !

Dann habe ich einen neuen Termin bekommen und mir wurde die EGV vom 25.06.09 vorgelegt, inclusive Einladung zur Vorstellung bei der AG -Stelle zum 05.08.09, die ich nicht unterschrieben habe !

Daraufhin habe ich geschrieben 02.07.09.

Woraufhin ich noch eine Einladung zum 30.08.09 erhielt, zu der ich in Begleitung gegangen bin.Dort hieß es dann, mann wolle nur sichergehen ob ich auch den Termin am
05.08.09 wahrnemmen werde. Dort bin ich dann mit einer anderen Begleitung gewesen und habe auf mein Schreiben verwiesen. Mann wollte nicht eintragen, das ich aus gesundheitlichen Gründen (ich weiß ja nicht was ich noch machen kann [Karpaltunnel])
nicht zu vermitteln bin, sondern hat mir einen neuen Termin zum 03.09.09 mitgegeben.

Nun habe ich nix mehr gehört und frage mich wie es am bestem weiter geht.

Mich hat diese Variante sehr angesprochen und würde gerne wissen ob das noch aktuell ist?

Mit bestem Dank
 

blinky

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juni 2007
Beiträge
7.054
Bewertungen
1.947
Hast Du die zweite EGV unterschrieben?

Wie ich sehe steht in der ersten nichts von einer AGH, aber in die zweite.

Hast Du eine zuweisung zum Ein Eurojob bzw. zum Vorstellen bei einem Träger zwecks Ein Euro Job bekommen? Nochwas für die Zuweisung zu einer AGH ist nicht der Träger zuständig, sondern die ARGE.

Blinky
 

cirq

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Juni 2009
Beiträge
37
Bewertungen
0
die Zweite ist immer noch nicht unterschrieben.

Zuweisung - meinst Du VA ?

Die Arge schickt mich zu einer anderen Stelle der Arge, wo für mich eine "passende"
AG ausgewählt werden soll. Dort hat mann mir einen neuen Termin zu, 03. Sept. gegeben.

Früher war das wohl hier die HAB die jetzt aber wieder ins Arbeitsamt eingegliedert wurde.
 

blinky

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
17 Juni 2007
Beiträge
7.054
Bewertungen
1.947
Ich kann jetzt nur von mir sprechen. Wenn die in der EGV einen Euro-Job aufnehmen, ich aber nicht genau weiß worum es geht, währ es ja so als ob ich BlankoScheck unterschreiben würde.

Ja eine Zuweisung kann ein Verwaltungsakt sein, sofern Sie eine Rechtsfolgebelehrung hat.

Blinky
 

physicus

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
6.713
Bewertungen
1.087
wenn du noch eine gültige EGV hast, brauchst du die neue nicht zu unterschreiben, gib die neue einfach mit einem schreiben zurück indem du das damit begründest.
sollte man dir dann einen VA für die neue EGV geben so gehst du sofort in widerspruch, dieser VA hat KEINEN bestand und du wirst einen positiven widerspruchsbescheid bekommen.
sollte dem nicht so sein und du bekommst einen negativen bescheid, so klagst du beim SG, dann ist die sache fix durch.

siehe auch hier, zu dem ablehnungsgrund für eine nichtunterzeichnung der neuen EGV:

§ 15
Eingliederungsvereinbarung

Die Eingliederungsvereinbarung soll für sechs Monate geschlossen werden. Danach soll eine neue Eingliederungsvereinbarung abgeschlossen werden. Bei jeder folgenden Eingliederungsvereinbarung sind die bisher gewonnenen Erfahrungen zu berücksichtigen. Kommt eine Eingliederungsvereinbarung nicht zustande, sollen die Regelungen nach Satz 2 durch Verwaltungsakt erfolgen.
 

physicus

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 März 2008
Beiträge
6.713
Bewertungen
1.087
Was ist mit

Mich hat diese Variante sehr angesprochen und würde gerne wissen ob das noch aktuell ist?

dazu kann ich nicht viel sagen, aber aktuell sollte das schon noch sein....

auf der ersten steht : wenn zwischenzeitlich nichts anderes vereinbart wird

egal?

jo egal, denn dem müsstest du zustimmen, machst du das nicht haben sie halt pesch, zustimmen würdest du aber wenn du die neue unterschreibst obwohl noch eine aktuell ist.
 

sun2007

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
1 März 2007
Beiträge
938
Bewertungen
1
Stimme meinen beiden Vorrednern zu.

Zu einer Vereinbarung gehören immer mindestens zwei Leute. Du hast eine EGV (was schlimm genug ist - so einen Unsinn machts Du bitte nicht noch mal...), eine andere brauchst Du im Moment nicht also hast Du schon was mit denen vereinbart und Du siehst von Deiner Seite aus keine Notwendigkeit, etwas anderes zu vereinbaren.

Punkt.
 

cirq

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Juni 2009
Beiträge
37
Bewertungen
0
Doppel Punkt :- Aha

Also etwas schreiben um auch den bestehenden Termin am 03.09.zu kippen ?

Ich hätte auch schon - Dank an Euch - eine Begleitung

Sehr geehrter Herr SB
hiermit sende ich Ihnen Ihre EGV zurück da eine bis zum Okt. 09 besteht!

und dann Termin absagen ?

VA abwarten und Widerspruch !:icon_klatsch:

Okay - da könnte ich dann noch die von mir nachgefragte Variante mit einflechten:icon_twisted:

hoffentlich schaffe ich das morgen - werde das gerne posten !:cool:
 
E

ExitUser

Gast
Bitte unterschreibe diese 2. EGV nicht, ganz gleich was man dir in diesem Termin sagt. Und gehe bitte nicht alleine zum Termin! Vielleicht passiert danach gar nichts. Vielleicht bekommst du die 1. EGV per VA. Wenn du das per VA bekommst, dann melde dich bitte nochmal. Dazu müsste ein Widerpsruch geschrieben werden.

Hast du für den EEJ zusätzlich noch eine Zuweisung erhalten?


Bitte bedenke: Die 2. EGV lehnst du nicht wegen dem EEJ ab, sondern weil schon eine gültige EGV vorliegt! Und bitte keine Angst, es kommt keine Sanktion, wenn du eine EGV nicht unterschreibst. Es kann nur ein VA ohne Sanktion kommen.
 

cirq

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
15 Juni 2009
Beiträge
37
Bewertungen
0
okay

ich habe zu der AG die EGV und eine Einladung nach § 59 SGB II i.v.m. § 309 SGB III

Die Stelle die mir die AG vernitteln will, ist auch eine Stelle des AG die mir den neuen Termin am 03.09 eingeräumt hat, um alles mit meinem SB zuklären.Der hatte sich aber schon im Vorfeld nicht zu meinem ersten Schreiben geäußert!

Ich glaube nicht, das ich dort eine neue EGV vorgelegt bekomme.
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.320
Hi,

hab mir deine Stellungnahme angesehen. Um es kurz zu machen:

1. Viel zu viel Text
2. Viel zu viel Emotionen

Gewöhn dir ruhig den Schreibstil der ARGE an. Kalt, kurz und emotionslos. So könntest du z.B. schreiben:

Sehr geehrte/r ARGE-Futzi

anbei erhalten Sie, zu meiner Entlastung, Ihre EGV vom 25.06.2009. Bitte beachten Sie, dass seit 27.04.2009 eine gültige EGV besteht.

Mit freundlichen Grüßen
Den Rest kannst du dir sparen. Diese und weitere Argumente zieht man aus dem Hut wenn es zum Sozialgericht geht. Laß die ARGE doch arbeiten und dir mitteilen warum, wieso und weshalb.

Gruss

Paolo
 

Paolo_Pinkel

Super-Moderation
Mitglied seit
2 Juli 2008
Beiträge
12.837
Bewertungen
6.320
Okay richtig!

Ich verfolge aber gleichzeitig die oben erwähnte Taktik:

Wehren gegen Eingliederungsvereinbarungen

Es gibt viele Taktiken. Eine sollte jedoch sein, dass man ausreichend Munition sammelt. Um das zu gewährleisten musst du die ARGE aufscheuchen und schreiben lassen. Denn Papier von der ARGE ist als Dokumentationsmaterial bei einer juristischen Auseinandersetzung immer von Vorteil.

Die sollen ja arbeiten und das werden Sie nicht ?! ...

Das macht sie. Keine Sorge. Wenn die ARGE wittert, dass man gegen einen ELO was machen kann ist sie erstaunlich schnell. Das ändert sich hingegen wenn du etwas von der ARGE möchtest. Das ist hier aber nicht gegeben sondern ehr das Gegenteil.

Gruss

Paolo
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten