EGV bei ALG1 - Ausnahme oder Regel?

Mona62

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
18 September 2012
Beiträge
27
Bewertungen
1
Hallo,

ich habe mich vor einiger Zeit zum erstem Mal arbeitslos gemeldet, beziehe ALG 1 und habe beim ersten Termin bei der SB leider gleich
blauäugig nichtsahnend eine EGV unterschrieben...
Hatte leider keine Ahnung, dass man die erstmal prüfen sollte usw.,
hab das erst hinterher in diesem netten Forum nachgelesen....
Deshalb sind Foren wie diese wirklich wichtig und eine gute Sache.
(Bis jetzt sind die Bedingungen allerdings noch erträglich, 2 Bewerbungen pro Woche, da werde ich halt "Initiativbewerbungen"
per mail abschicken....)

Nun hab ich im nachhinein auch noch gehört, dass man eine
EGV eigentlich eher bei ALG2 bekäme und bei ALG1 eine Ausnahme
wäre.
Jetzt frage ich mich natürlich, warum ich das verpasst bekommen habe...:icon_kinn:

Wie ist eure Erfahrung? EGV bei ALG1 eher Ausnahme ?

Danke im voraus für Antworten

LG
Mona62
 

Mona62

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
18 September 2012
Beiträge
27
Bewertungen
1
@Brangelina

Du meinst, ich wurde als Person eingeschätzt, bei denen "die berufliche Eingliederung voraussichtlich erschwert sein wird "?

Hätte selber ja nicht gedacht, dass es so schlecht um mich bestellt ist.....:icon_kinn:
Vermutlich hätte ich mich anders verhalten sollen im Gespräch mit
der SB...
Hinterher ist man schlauer....

LG
Mona
 
Mitglied seit
3 Oktober 2012
Beiträge
71
Bewertungen
16
@Brangelina

Du meinst, ich wurde als Person eingeschätzt, bei denen "die berufliche Eingliederung voraussichtlich erschwert sein wird "?

Hätte selber ja nicht gedacht, dass es so schlecht um mich bestellt ist.....:icon_kinn:
Vermutlich hätte ich mich anders verhalten sollen im Gespräch mit
der SB...
Hinterher ist man schlauer....

LG
Mona
Ich meine garnichts.

Du wolltest wissen, ob eine EGV bei ALG1-Bezug Ausnahme oder Regelfall ist und mit §37 SGB 3 wird deine Frage beantwortet.
 

stummelbeinchen

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 September 2009
Beiträge
1.051
Bewertungen
223
Die EV ist auch im ALG1 der Regelfall. Allerdings hat sie andere Folgen bzw. Konsequenzen.
Als Arbeitsuchender oder Arbeitsloser im SGB III hat die EV keine Auswirkungen, sofern sie nicht mit einer Rechtsfolgebelehrung versehen ist.
 

Mona62

Neu hier...
Thematiker*in
Mitglied seit
18 September 2012
Beiträge
27
Bewertungen
1
@stummelbeinchen


Lieben Dank für deine sehr kompetente Antort!
Du hast Recht - eine Rechtsfolgenbelehrung habe ich bei meiner EGV nicht.

Sorry, wenn ich blauäugig und unerfahren Fragen stelle :confused:-
Könnte es sein, dass ich diese EGV aber trotzdem besser
erfülle, damit ich nicht noch mehr Druck bekomme?
Ich habe ja unterschrieben :icon_sad:.

LG
Mona
 

stummelbeinchen

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
1 September 2009
Beiträge
1.051
Bewertungen
223
Was steht denn drin? Eine bestimmte Anzahl an Bewerbungen? Bekommst Du denn diese Anzahl durch von Dir gesuchte Stellen hin?
 
Oben Unten