EEJ gegen die Menschenwürde

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Sieghelm

Elo-User*in
Startbeitrag
Mitglied seit
28 November 2006
Beiträge
190
Bewertungen
0
EEJ sind gegen die Menschenwürde
Keine Rechte nur Pflichten
Kein Lohn/Gehalt
Kein bezahlter Urlaub
Bei Krankheit kein Euro usw.
Das Berufliche Selbstvertrauen geht in den Keller durch erniedrigungen.
Viele werden durch diese Art der Demütigung Krank und depressiv.
Wo bleiben die Gewerkschaften ? Wegen ein paar Euro wird zum Streik
aufgerufen, aber gegen den Jobkiller EEJ halten die sich dezent zurück.
Ich brauche keinen Rat, es ist nur ein Aufschrei der Wut und der Hilflosigkeit
zugleich. Ich war mal stolz in diesem Land zu leben, heute würde ich gerne
tschüß sagen.
Viele Denken auch so und Wandern aus weil sie Ihre Familie hier nicht mehr
ernähren können oder Sklavenarbeit leisten.
ARMES DEUTSCHLAND
 

Heiko1961

Forumnutzer/in
Mitglied seit
14 Februar 2006
Beiträge
1.986
Bewertungen
22
Wohin wilste den auswandern? Ausserdem wenn du kein Geld hast kannst du gar nicht auswandern. Sowas kostet richtig Geld.

Ach da gibt es einige Länder die deutsche Arbeitskräfte suchen.
Werbung dafür wird doch in den Medien gemacht. "Unser neues Leben", "Die Auswanderer" u.s.w.
Nach dem Motte, ihr arbeitslosen Unterschichtler bitte verlasst Deutschland. Vielleicht zahlt der Staat auch die Tickets, Hauptsache raus mit den Hartzern.:frown:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten