Duisburg: Investor & Stadt will, dass tausend Rentner_innen ausziehen...

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

wolliohne

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
19 August 2005
Beiträge
14.317
Bewertungen
831
Danke Ethos,

betrifft auch die seit Jahren diskuttierte Bonner Südüberbauung/BonnerLoch.

Scheinbar nichts dazu gelernt bahnt sich ein neues WCCB an?
 
E

ExitUser

Gast
leute dasist ein alter huuut
mittlerweile wird erstmal nicht gebaut da es probleme gibt mit den örtlichkeiten

aber der knaller nun ist
das in den leerstand der da ist asylanten einquatiert werden da die stadt duisburg ein grossen anlauf zurzeit hat und die keine räumlichkeiten mehr hat für diese flüchtlinge werden diese in die leeren häuser einquatiert die abgerissen werden solten für dieses einkaufszentrum

das find ich eher ein skandal
da werden erst mieter die 30 und mehr jahre dort leben gezwungen aus zuziehen das am ende doch nicht abgerissen wird und diese zu sehen müssen wie asylanten auf einmal dadrin wohnen
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten