• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Dümmster Vorschlag der letzten Jahre

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

uljanov

Elo-User/in

  Th.Starter/in  
Mitglied seit
16 Dez 2007
Beiträge
313
Gefällt mir
4
#1
Zitat: Politischer Zündstoff kommt derzeit ausgerechnet aus dem Bankensektor. Vor allem Beschäftigte dürften damit zu kämpfen haben. Denn die Bundesbank hat vorgeschlagen, das Rentenalter auf 69 Jahre anzuheben.

und Klick
 

physicus

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
1 Mrz 2008
Beiträge
6.742
Gefällt mir
1.085
#2
Die Gewerkschaft Verdi, Politiker von FDP und Grünen sowie der Sozialverband VDK haben empört auf den Vorschlag der Bundesbank reagiert, das Renteneintrittsalter um zwei Jahre auf 69 Jahre heraufzusetzen: «Ich halte das für einen Witz»,
ich halte bereits das jetzige renteneintrittsalter für einen witz, mit 67 sollen diese schreibtischtäter mir mal zeigen, wie man dann zum bsp. noch auf dem bau arbeiten soll.
und dieser gelb/grüne abschaum soll bloß den schnabel halten, die waren ebenso dafür und nicht dagegen als das renteneintrittsalter angehoben wurde!

:icon_laber::icon_kotz2:
 

Hotti

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
29 Apr 2008
Beiträge
2.183
Gefällt mir
16
#3
Und dann noch aus der Branche, die uns am Rande des Abgrund's geführt haben. Die verarschen die Bevölkerung noch. Man sollte ihnen sofort das Geld wieder weg nehmen, und lieber direkt an Firmen verteilen. Die zocken doch eh schon wieder.
 

mercator

VIP Nutzer/in
Mitglied seit
29 Mrz 2006
Beiträge
1.231
Gefällt mir
56
#4
Ich bin für eine Erhöhung auf 92 Jahre. Vielleicht sollte man mal eine Online-Petition starten. Im Gegensatz zu der Anti-Internetzensur Petition würde die wahrscheinlich ernsthaft im Bundestag diskutiert werden.
 
Mitglied seit
4 Sep 2008
Beiträge
1.247
Gefällt mir
75
#5
Politiker von FDP und Grünen sowie der Sozialverband VDK haben empört auf den Vorschlag der Bundesbank reagiert
Ist mir klar, dass die dagegen sind bzw denen das wohl eher egal ist, denn DIE hocken ja dank ihren Firmenvorstandsboni mit 50 schon daheim im Sesselchen und haben dick das Geld rumliegen. Wahlweise hocken sie im Sesselchen im Bundestag :icon_party:

@mercator
ich weiß auch nicht, warum die das nicht gleich direkt auf über 90 anheben. wäre wenigstens ehrlich!!
So können sie sagen, dass es eh keine Rente mehr gibt und man bis zum Tode hindurch arbeiten gehen muss.
Perfekte Welt!
 
E

ExitUser

Gast
#6
#1: Denn die Bundesbank hat vorgeschlagen, das Rentenalter auf 69 Jahre anzuheben.

und Klick[/QUOTE]

Für Bundesbanker, Spitzenpolitiker u. andere Sesselpupser ist das o.k.

Die können auch bis 99 schaffen...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben Unten