Duchschrift von Antrag und Niederschrift ??

Besucher und registrierte Nutzer in diesem Thema...

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

alpha

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Juni 2006
Beiträge
1.173
Bewertungen
80
Eine dumme Idee von mir:

Sollte man nicht bevor man das Zimmer verläßt eine Kopie des Antrags bekommen, insbes. wenn noch Änderungen von SB durchgeführt wurden. ?
Man mußte die ja bestätigen. Zwar ist das vorher auch nicht der Fall gewesen (ALG,UHG etc.) aber da ich hier desöfteren lese, dass es bei den ARGEN Schwierigkeiten gibt, kam mir der Gedanke.


Dasseble mit der sog. Niederschrift: Da stand wohl soviel drin wie: Ich beantrage ALG2 und habe vorher eine Umschulung druchgeführt wofür ich UHG vom Arbeitsamt bekam. Nun beantrage ich ALG2...etc...

SB sagte mir ich bekäme von zweitem Dokument eine Kopie, allerdings ist das vergessen worden. Auch von mir :( Ich hätte das Dokument gerne für meine Unterlagen.
 
A

Arco

Gast
Ja man kann den SB darum bitten (z.B. bei Änderungen) eine Kopie zu machen.

In den meisten Fällen, also ich spreche da selbstverständlich nur von meiner Arge, machen die das wenn ich recht höflich die Bitte äußere ;) ;)
 

alpha

VIP Nutzer*in
Startbeitrag
Mitglied seit
4 Juni 2006
Beiträge
1.173
Bewertungen
80
Kopie Niederschrift f. meine Unterlagen habe ich heute erhalten. Steht aber soweit nichts wildes drin. ;)
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten