• Herzlich Willkommen!
    Schön, dass Sie zu uns gefunden haben.

    Wir sind das Erwerbslosen Forum Deutschland und befassen uns vor allem mit den Problemen bei Erwerbslosigkeit, Armut und gesellschaftlicher Benachteiligung.
    Das wichtigste Ziel ist, dass jeder zu seinem Recht kommt und diese nicht von den Behörden vorenthalten werden. Dazu gehört auch, dass Sie Ihre gewonnenen Informationen an andere weiter tragen. Bei den vielen völlig willkürlichen Handlungen von Behörden - und besonders bei Hartz IV - müssen Betroffene wissen, wie sie sich erfolgreich wehren können.
    Was man als Erwerbsloser zur Abwehr von Behördenwillkür alles wissen muss.
    Genauso wichtig ist es, dass Sie mit dazu beitragen, dass dieses unsägliche Gesetz Hartz IV überwunden werden muss. Deshalb brauchen wir auch aktive Unterstützer, die durch zivilen Ungehorsam, bei Demonstrationen etc. sich für diese Ziele einsetzen. Hierzu geben wir regelmäßig Informationen heraus.
    Mit diesen Zielen haben wir hier viele Menschen versammeln können, welche offen über sich diskutieren und ihre eigenen Erfahrungen hilfsbereit anderen mitteilen. Am besten ist es, wenn Sie sich kurz fürs Forum registrieren und Ihre Probleme, Meinungen und Ideen schreiben Das geht ganz schnell, ist kostenlos und bringt Ihnen nur Vorteile. So werden Sie sicherlich auf Gleichgesinnte stoßen, welche gerne versuchen, Ihnen weiter zu helfen, damit Sie den richtigen Weg finden. Ebenso habe Sie damit Zugriff auf unsere Vorlagen zu Widersprüchen, Klagebeispiele etc... Hier können Sie sich registrieren.

    Hoffentlich finden Sie, was Sie suchen.

Dringende Frage zum Umzug

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Rodion

Elo-User/in

Thematiker*in
Mitglied seit
8 Jun 2007
Beiträge
2
Bewertungen
0
Ich habe erfreulicherweise eine Stelle gefunden und muß daher von Köln nach Kiel ziehen.

Allerdings geht jetzt alles sehr hektisch zu, vor 2 Wochen habe ich die Zusage erhalten, nächste Woche fange ich schon an, musste mir sehr kurzfristig eine Wohnung suchen und Morgen früh geht der Umzug schon los.

Das Problem ist jetzt, das mir meine Sachbearbeiterin bei der Arge nur den Antrag für Umzugshilfe gegeben hat, meinte ich solle den ausfüllen und einreichen, was ich auch heute vormittag noch getan habe.
Ich werde einen Wagen von einem befreundeten Unternehmer geliehen bekommen, für den ich auch zahlen muss, allerdings deutlich weniger als bei einem regulären Unternehmen.
Nachdem ich den Antrag heute abgegeben habe, erwartete mich ein paar Stunden später, natürlich nachdem die Arge bereits geschlossen hatte eine Mail von besager Sachbearbeiterin, das ich ihr 3 Kostenvoranschläge von Unternehmen hätte beilegen müssen, damit sich die Arge das günstigste aussuchen kann.

Das Problem ist, das ich so kurzfristig gar keinen Mietwagen bekommen hätte, ich habe die Wohnungszusage erst seit Mittwoch, und hätte dann frühestens für Montag einen erhalten.
Ich kann auch online keine Voranschläge mehr einholen, da mir die Seiten der Mietwagenagenturen mitteilen, das zum gewünschten Termin kein Wagen mehr verfügbar ist.

Kann ich jetzt trotzdem noch Zuschüsse zum Umzug beantragen oder wars das jetzt?
Ich finde es ist eh schon eine Frechheit das die Arge davon ausgeht das die Leute in meinem Freundeskreis nichts besseres zu tun haben um am Wochenende durch halb Deutschland zu gondeln nachdem ich sie zwei Tage vorher über meinen Umzug informieren konnte, Personal oder Spedition wird ja nicht bezahlt.

Bonusfrage: Da ich den Wagen ja von Privat ausleihe(ist zwar ein Unternehmen, aber kein Umzugsunternehmen) muss ich den Wagen natürlich auch noch zurück bringen und kann ihn nicht in Kiel stehen lassen. Werden die Spritkosten für die Rückfahrt in diesem Fall möglicherweise übernommen?
 

Dopamin

Neu hier...
Mitglied seit
29 Jan 2007
Beiträge
1.077
Bewertungen
0
Hallo Rodion,

das mit den drei Angeboten ist leider so üblich - hol dir zwei andere (mit Glück ist da noch besetzt) und lass Dir das von dem befreundeten Unternehmer schriftlich geben. Aus die Maus.

Ansonsten, kann ich Dir nur sagen HIERHER zu ziehen ist die einzig richtige Entscheidung - nirgends ist es schöner als im Land zwischen den Meeren (ist MEINE persönliche Meinung)

Wenn Du noch fragen hast, was Du noch alles beantragen könntest, reich mir einfach deine Emailadresse per PN.

Dopamin
 

Heiko1961

Forumnutzer/in

Mitglied seit
14 Feb 2006
Beiträge
2.041
Bewertungen
22
Hallo Rodion,

das mit den drei Angeboten ist leider so üblich - hol dir zwei andere (mit Glück ist da noch besetzt) und lass Dir das von dem befreundeten Unternehmer schriftlich geben. Aus die Maus.

Stelle dann die Frage, was würde bei ihnen, wenn......... Keinen Termin nennen. Vielleicht hast du Glück, und die schicken dir eine kurze Mail.

Ansonsten, kann ich Dir nur sagen HIERHER zu ziehen ist die einzig richtige Entscheidung - nirgends ist es schöner als im Land zwischen den Meeren (ist MEINE persönliche Meinung)

Wenn Du noch fragen hast, was Du noch alles beantragen könntest, reich mir einfach deine Emailadresse per PN.

Dopamin
Siehst du, da hast du schon eine Verbündete, und Kiel mit Köln zu vergleichen......? Da muss ich Dopamin Recht geben.:smile:
 

Dopamin

Neu hier...
Mitglied seit
29 Jan 2007
Beiträge
1.077
Bewertungen
0
Siehst du, da hast du schon eine Verbündete, und Kiel mit Köln zu vergleichen......? Da muss ich Dopamin Recht geben.:smile:
Öhm, Heiko?

sollen wir vorwarnen, dass man hier als Rheinländische Frohnatur u. U. nen Kulturschock bekommt?

Übrigens, Rodion, wenn Du in genau zwei Wochen hier aufschlägst, dann ist der Trubel in der Innenstadt normal für die letzte komplette Juniwoche - ist aber nciht das ganze Jahr so ein Trubel hier... :icon_cool:

Dopamin
 

Rodion

Elo-User/in

Thematiker*in
Mitglied seit
8 Jun 2007
Beiträge
2
Bewertungen
0
Ok, das klingt ja doch hoffnungsvoll.

Ich kenne Kiel ja bereits und weiß das nächste Woche die Kieler Woche anfängt, freu mich auch schon auf den neuen Wohnort.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten