Dresden: Hartz IV: Betriebskostennachzahlung darf nicht pauschal abgelehnt werden

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Mario Nette

StarVIP Nutzer*in
Thematiker*in
Mitglied seit
13 Dezember 2007
Beiträge
12.325
Bewertungen
847
Donnerstag, 1. Oktober 2009 11:27
Hartz IV: Betriebskostennachzahlung darf nicht pauschal abgelehnt werden

Das hat jetzt das Sozialgericht Dresden entschieden:

Einer Arbeitslosengeld II-Bezieherin darf die Erstattung einer Betriebskostennachzahlung nicht mit dem Argument pauschal verweigert werden, dass Warmwasserkosten nicht übernommen werden. Vielmehr dürfen nur die reinen Ener-giekosten für die Warmwassererwärmung von dem Erstattungsbetrag abgezogen werden. Das hat das Sozialgericht Dresden in einem nunmehr bekannt gegebenen Urteil vom 2. September 2009 entschieden.

Weiterlesen ...

Mario Nette
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten