Diskutieren mit Olaf Scholz in Berlin am Mittwoch 24.6.

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

eleanor

Neu hier...
Startbeitrag
Mitglied seit
11 September 2008
Beiträge
4
Bewertungen
0
Hallo,

weiß nicht, ob das hier schon irgendwo steht, habe gestern im Spandauer Volksblatt v. 17.6.09 gelesen:

„Bundesarbeitsminister Olaf Scholz (SPD) stellt sich den Fragen der Spandauer am 24. Juni von 19 bis 21 Uhr im Oberstufenzentrum Tiem am Goldbeckweg 8-14. Die Veranstaltung moderiert der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD), der erneut für den Deutschen Bundestag für den Wahlkreis Spandau und Charlottenburg-Nord kandidiert. Die Spandauer SPD bittet um Anmeldung unter Tel. 333 71 65 oder per Mail unter kreis.spandau@spd.de


https://www.swen-schulz.de/index.php?id=75&tx_ttnews[tt_news]=463&tx_ttnews[backPid]=29&cHash=dcdf2a12a5


Gruß
eleanor
 

Ela

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
26 September 2005
Beiträge
555
Bewertungen
33
mit sowas wie Olaf Scholz (SPD) :icon_kotz: diskutiert man net,
sowas jagt man aus dem Land :icon_eek:
 
E

ExitUser

Gast
Mir fiel bei der Überschrift spontanein:

Diskutieren mit Olaf Scholz?

Das muss nun wirklich nicht sein.:icon_eek::icon_kotz:

LG
 

ethos07

StarVIP Nutzer*in
Mitglied seit
16 April 2007
Beiträge
5.678
Bewertungen
920
Hallo Eleanor und Willkommen noch im Forum :wink:,

danke dir für die Info.
... vielleicht könnte das ja unsere Mitstreiter/innen aus Spandau doch 'interessieren', werd's mal weiterleiten ... (...man kann an sowas ja auch kreativ teilnehmen... :icon_twisted:)
 

penelope

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 März 2008
Beiträge
1.758
Bewertungen
43
  • Gute Bildung und Ausbildung für mehr Chancen beim Berufseinstieg
  • Faire Bezahlung für Gute Arbeit: Deutschland braucht den Mindestlohn
  • Stärkung der Arbeitnehmerrechte und der Mitbestimmung in den Betrieben
Es muss noch viel getan werden, um diese Ziele zu realisieren.



dreist, frech das die diese Worte noch im Mund nehmen:icon_kotz:
am Pranger würde ich den binden:icon_smile:
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten.
Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.

Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten