Diskussion über ALG II für Kinder und Jugendliche gefordert

Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...

Ahasveru

Elo-User'in - eingeschränkt
Startbeitrag
Mitglied seit
23 April 2008
Beiträge
452
Bewertungen
0
Präsident des Bundessozialgerichts schließt weitere Klagewellen bei Hartz IV nicht aus - «Recht hohe Erfolgsquote» Von Daniel Rademacher

[FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]Diskussion über ALG II für Kinder und Jugendliche gefordert[/FONT]




Frankfurt/Main (AP) Der Präsident des Bundessozialgerichts, Peter Masuch, hat eine Diskussion über die finanzielle Versorgung junger Menschen beim Arbeitslosengeld II gefordert. Es müsse darüber nachgedacht werden, «ob innerhalb der Grundsicherung für Arbeitsuchende die finanzielle Situation von Kindern und Jugendlichen hinreichend bedacht worden ist», sagte der Jurist in einem Interview der Nachrichtenagentur AP.

Weiter zum Text:

und:

Wortlaut des AP-Interviews mit dem Präsidenten des Bundessozialgerichts

[FONT=Arial, Helvetica, sans-serif]«Gerichte haben Pionierarbeit leisten müssen»[/FONT]
 
Status

Dieses Thema ist geschlossen.
Geschlossene Themen können, müssen aber nicht, veraltete oder unrichtige Informationen enthalten. Bitte erkundige dich im Forum bevor du eigenes Handeln, auf Information aus geschlossenen Themen aufbaust.
Themenstarter können ihre Themen erneut öffnen lassen indem sie sich hier melden...
Oben Unten