Diskurs zur Notwendigkeit, einem Jobcentermitarbeiter die eigene Telefonnummer bzw. Mailadresse bekanntzugeben

humble

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Februar 2014
Beiträge
699
Bewertungen
755
Was ist "Festnetz"?...
 

funshopper_de

Elo-User*in
Mitglied seit
19 April 2007
Beiträge
53
Bewertungen
53
Richtig. Ich habe Festnetz nur weil beim DSL Vertrag dabei ist.
Ich benutze seit Jahren Festnetz nicht weil ich am Handy Flat in alle Netze habe. Mein Festnetz-fon ist seit Jahren zwar vorhanden, aber nicht eingeschaltet.
Und somit hat der SB eine Rufnummer wo er anrufen kann.
Bist ja nicht verpflichtet jeden Tag vorm Telefon zu hocken und zu warten das der Heinzel anruft
oder ans Telefon zu gehen :ROFLMAO::ROFLMAO::ROFLMAO:
 

Regensburg

VIP Nutzer*in
Mitglied seit
2 September 2009
Beiträge
2.731
Bewertungen
1.008
Und somit hat der SB eine Rufnummer wo er anrufen kann.
Nö - JC hat keine meine Nr.
-----------------------------------
Nachtrag: ach so, es war ironisch gemeint (y)

Schon drei Seiten für so eine einfache Frage.
Lass uns doch ein bisschen labern :icon_wink:
"Unglaubwürdig, Rechtsmissbrauch," Rhabarber Rhabarber. Da wird sich was aus den Fingern gesaugt
Nein - ich habe es vom SG schriftlich.
 

humble

Priv. Nutzer*in
Mitglied seit
10 Februar 2014
Beiträge
699
Bewertungen
755
Und nicht die ominösen Peilwagen der Post vergessen, wenn man dann doch mit dem Handy telefoniert.
OMG, wenn Du das noch heute anbringst. Das versteht doch kein Mensch heutzutage. Und Kim Schmitz ist ein hacker-genie...
 

Annie

Elo-User*in
Mitglied seit
10 September 2015
Beiträge
354
Bewertungen
240
Ich hätte auch gerne ein Telefon um erreichbar zu sein. Kann man das beim JC oder SA beantragen? *hust*
 

Kreativlos

Elo-User*in
Mitglied seit
28 August 2018
Beiträge
170
Bewertungen
550
Richtig. Ich habe Festnetz nur weil beim DSL Vertrag dabei ist.
Ich benutze seit Jahren Festnetz nicht weil ich am Handy Flat in alle Netze habe. Mein Festnetz-fon ist seit Jahren zwar vorhanden, aber nicht eingeschaltet.

Bei uns ist es genau umgekehrt. Wir nutzen überwiegend Festnetz, war auch beim DSL-Vertrag mit dabei. Handy nutzen wir kaum, weil es im Jahre 2019 ja nicht möglich zu sein scheint, hier bei uns in der Gegend ein flächendeckendes Mobilfunknetz zu betreiben.
 

Beasterhasi

Elo-User*in
Mitglied seit
19 März 2019
Beiträge
62
Bewertungen
70
Es gibt keine " Notwendigkeit" Tele oder Mail anzugeben, ist ja klar.
Wenn das JC mir den Anschluß zahlt, mach ich das gerne, gehe aber nicht ans Telefon und beantworte keine Mails.

Zudem bin ich andersherum froh, daß man mit dem JC bzw. dem SB viel auch per Mail machen kann. Ich habe
keinen Streß damit zu mailen wenn ich ne Antwort für lapidare Dinge brauche oder maile auch meine
Krankmeldung regelmäßig zum SB, ohne Probleme und brauche eben kein Original zusenden, die PDF wird
voll akzeptiert.
Somit spare ich mir auch das gerenne zur Post und die Briefmarke,paßt.
Festnageln auf "---- ich habe Ihnen eine Mail geschickt" ---läuft natürlich nicht, schließlich kann man mir nicht vorschreiben
Mails abzurufen.
 
Oben Unten